RSS

Schlagwort-Archive: abgebrochen

Montagsfrage: Zuletzt abgebrochen?

montagsfrage neu

Hallo ihr Lieben! 🙂

Man, die Erkältung macht mir zu schaffen. Durch die OP bin ich ja sowieso schon geschwächt – Husten, Schnupfen und erhöhte Temperatur machen es nicht besser. Das nervt. Am Mittwoch muss ich wieder zu meiner Ärztin, mal sehen, was sie sagt. Meine Entzündungswerte dürften durch die Erkältung beeinträchtigt sein. Egal, ich will euch nicht mit den Details meiner gesundheitlichen Situation langweilen. 😉 Heute haben wir Montag und nachdem ich letzte Woche zwangsläufig aussetzen musste, freue ich mich, heute wieder an der Montagsfrage vom Buchfresserchen Svenja teilnehmen zu können:

Welche/s Reihe/Buch hast du zuletzt abbrechen müssen und warum?

Bücher breche ich grundsätzlich nicht ab, das wisst ihr ja. Für mich gilt also der Reihen-Part der Frage. Eigentlich unterscheide ich zwischen Reihen und Trilogien. Eine Reihe beginnt für mich erst ab 4 Büchern. Tetralogien = Reihen, Trilogien nicht. Fragt mich nicht, wieso das so ist, für mich gibt es diesen Unterschied nun mal. Also werde ich die Frage einmal für Reihen und einmal für Trilogien beantworten.
Die letzte Reihe, die ich abgebrochen habe, war Thorn & Dagger von C.J. Dushinski. Ich habe im Februar dieses Jahres „The Thorn and the Sinking Stone“ als ARC erhalten und gelesen. Das Buch erhielt von mir zwei Sterne, weil ich zwar einige gute Ideen und Ansätze erkannte, aber insgesamt nicht gefesselt war. Ich fand, dass es noch diverse Erstlings-Wehwehchen aufwies. Es konnte meine Neugier auf die Folgebände nicht wecken.
Die letzte abgebrochene Trilogie war Wagner & Sina von Gerd Schilddorfer und David G.L. Weiss. Den ersten Band „Ewig“ habe ich am 22. August ausgelesen, für mich stand aber schon während des Lesens fest, dass ich die Trilogie nicht weiter verfolgen würde. Der Auftakt erhielt ebenfalls zwei Sterne, da ich die hervorragende Recherchearbeit des Autorenduos durchaus zu schätzen wusste, die Umsetzung ihrer Geschichte mich allerdings nicht überzeugen konnte. Ich fand sie unlogisch, übertrieben, konstruiert und voller stereotyper Charaktere. Das Lesen hat mir keinen Spaß gemacht, also flog die Trilogie kurzerhand von meinem Radar.

Welches Buch oder welche Reihe habt ihr zuletzt abgebrochen und wieso?

Ich freue mich wie immer sehr auf eure Meinungen und Kommentare und wünsche euch allen einen wundervollen Start in die Woche!
Alles Liebe,
Elli

Werbeanzeigen
 
14 Kommentare

Verfasst von - 12. Oktober 2015 in Neuigkeiten & schnelle Gedanken

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: