RSS

Wortmagie’s makabre High Fantasy Challenge 2018

Wollt ihr Held_innen werden? Wollt ihr Legenden sein? Dann ist die dritte Ausgabe meiner High Fantasy Challenge genau das Richtige für euch! 2018 lesen wir uns erneut gemeinsam mutig durch die High und Low Fantasy, fürchten weder Tod noch Teufel!
30 teils makabere Aufgaben wollen im Laufe eines Jahres erfüllt werden. Am Ende der Challenge winken Ruhm, Ehre und ein Wunschbuch im Wert von 20€.

Falls ihr einen Blick auf die Aufgaben (und Lösungen 😉 ) der letzten beiden Jahre werfen wollt, könnt ihr das gern tun.
Wortmagie’s makabre High Fantasy Challenge 2016
Wortmagie’s makabre High Fantasy Challenge 2017

Es ist wichtig, dass die gelesenen Bücher eindeutig der High oder Low Fantasy zugeordnet werden können. Da die Kategoriserung hin und wieder schwierig ist, habe ich euch hier die Wikipedia-Artikel beider Genres verlinkt, aber natürlich stehe ich euch auch 2018 wieder beratend zur Seite.
High Fantasy
Low Fantasy

Habt ihr Lust bekommen? Dann meldet euch an, schickt mir eure Challenge-Seite, damit ich sie in die Liste der Teilnehmer_innen eintragen und eure Fortschritte beobachten kann und schon seid ihr dabei!

1. Die Challenge läuft vom 01.01.2018 bis zum 31.12.2018. Jedes Buch, das in diesem Zeitraum gelesen und beendet wurde, kann eine Aufgabe der Challenge erfüllen.
2. Ein gelesenes Buch kann nur für eine einzige Aufgabe zählen. Mehrfachzählungen sind nicht erlaubt.
3. Bitte erstellt eine Challenge-Seite, um eure Fortschritte festzuhalten und haltet sie einigermaßen aktuell.
4. Es müssen keine Rezensionen zu den gelesenen Büchern verfasst werden.
5. Ihr könnt jeder Zeit einsteigen.
6. Um euch anzumelden hinterlasst mir bitte einen Kommentar mit dem Link zu eurer Challenge-Seite.
7. Die gelesenen Bücher müssen eindeutig der High/Epic Fantasy oder der Low Fantasy zugeordnet werden können. Bei Unsicherheiten zieht bitte Wikipedia zu Rate oder wendet euch direkt an mich.
8. Falls ihr Fragen hinsichtlich der Auslegung der Aufgaben habt, könnt ihr euch ebenfalls bei mir melden.
9. Ihr dürft das Logo der Challenge verwenden und natürlich auch die Zwischenheader.
10. Bitte verlinkt auf eurer Challenge-Seite diese Übersichtsseite, damit auch andere High Fantasy Fans die Gelegenheit bekommen, sich anzumelden.
11. Wenn ihr die Challenge in den sozialen Netzwerken teilen möchtet, verwendet bitte die Hashtags #WortmagiesMakabreHighFantasyChallenge oder (falls euch das zu lang ist) #WMHFC.
12. Habt Spaß! 😀

1. Unter allen fleißigen Leser_innen, die an der Challenge teilnehmen, verlose ich ein Wunschbuch im Wert von 20€.
2. Belohnt werden erfüllte Aufgaben. Könnt ihr 10 Aufgaben abschließen, landet euer Name einmal im Lostopf, bei 20 erfüllten Aufgaben zweimal und bei 30 erledigten Aufgaben dreimal.
3. Ausgelost, wer gewonnen hat, wird voraussichtlich am 02.01.2019.
4. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird am Auslosetag von mir benachrichtigt.
5. Seid ihr jünger als 18 Jahre, braucht ihr die Erlaubnis eurer Eltern, um teilzunehmen.
6. Euer Wunschbuch werde ich für euch bei Amazon bestellen und direkt zu euch schicken lassen. Daher brauche ich eure Adresse, solltet ihr gewinnen. Ich schwöre hoch und heilig, verantwortungsbewusst damit umzugehen und sie, sobald das Buch bei euch angekommen ist, sofort wieder zu löschen.
7. Versandkosten fallen nicht an. Für den Postweg übernehme ich allerdings keine Garantie.
8. Eine Auszahlung des Gewinns und der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

1. Lies ein Buch, in dem die Figuren in einen Hinterhalt geraten.
„Valour“ (The Faithful and the Fallen #2) von John Gwynne

2. Lies ein Buch, in dem eine Figur von einer Person, der sie vertraut, verraten wird.
„Die Horde: Die Schlacht von Morthûl“ von Ari Marmell

3. Lies ein Buch, in dem die Figuren mit Alkohol auf etwas anstoßen.

4. Lies ein Buch, in dem eine Figur mit einem Morgenstern kämpft.
„The Dark of the Moon“ (Chronicles of Lunos #1) von E.S. Bell

5. Lies ein Buch, in dem die Waffe einer Figur im Kampf zerstört wird.
„Zeit des Sturms“ (Hexer-Saga #1,5) von Andrzej Sapkowski

6. Lies ein Buch, in dem eine Figur zu ertrinken droht.

7. Lies ein Buch, in dem eine Figur erdolcht wird.

8. Lies ein Buch, in dem eine Figur zusehen muss, wie eine Person, die ihm/ihr wichtig ist, ermordet wird.
„Malice“ (The Faithful and the Fallen #1) von John Gwynne

9. Lies ein Buch, in dem ein Eunuch auftaucht.
„First Watch“ (The Fifth Ward #1) von Dale Lucas

10. Lies ein Buch, in dem sich eine Figur in einer magischen Ausbildung befindet.
„The Name of the Wind“ (The Kingkiller Chronicle #1) von Patrick Rothfuss

11. Lies ein Buch, in dem eine Figur durch eine geworfene Waffe getötet wird.

12. Lies ein Buch, in dem eine Stadt belagert wird.

13. Lies ein Buch, in dem ein dunkler Kult eine Bedrohung darstellt (z.B. ein Blut- oder Totenkult).
„Godblind“ (Godblind #1) von Anna Stephens

14. Lies ein Buch, in dem der Protagonist oder die Protagonistin entdeckt, dass er/sie spezielle (magische) Kräfte besitzt.
„The Magician’s Guild“ (The Black Magician Trilogy #1) von Trudi Canavan

15. Lies ein Buch, in dem eine Figur oder eine Gruppe von Figuren durch einen Wald reist.
„Die Hexenholzkrone 2“ (Der Letzte König von Osten Ard #1, Teil 2) von Tad Williams

16. Lies ein Buch, in dem während einer Schlacht Kampfmagier_innen eingesetzt werden.

17. Lies ein Buch, in dem eine Figur eine legendäre Waffe führt. Diese sollte einen individuellen Namen tragen und Bestandteil allgemein bekannter Geschichten sein.

18. Lies ein Buch, in dem ein Volk unter Tage lebt.
„Der Wanderer“ (Die Götterkriege #6) von Richard Schwartz

19. Lies ein Buch, in dem das Gesicht einer Figur von Narben entstellt ist.

20. Lies ein Buch, in dem es zu einer Zweikampfsituation kommt. Es muss sich nicht zwangsläufig um ein ritualisiertes Duell handeln.
„The Broken Kingdoms“ (The Inheritance Trilogy #2) von N.K. Jemisin

21. Lies ein Buch, in dem eine Figur mit Tieren sprechen kann.

22. Lies ein Buch, in dem eine Prophezeiung eine wichtige Rolle spielt.

23. Lies ein Buch, in dem eine Figur nicht bei den eigenen Eltern aufwächst, jedoch kein Waisenkind ist.
„Beasts Made of Night“ (Beasts Made of Night #1) von Tochi Onyebuchi

24. Lies ein Buch, das mehr als 500 Seiten umfasst.

25. Lies ein Buch, in dem sich eine weibliche Figur als Mann verkleiden muss, um zu überleben oder akzeptiert zu werden.

26. Lies ein Buch, in dem eine Szene auf einem Marktplatz spielt.
„Die volle Wahrheit“ (Scheibenwelt #25) von Terry Pratchett

27. Lies ein Buch, in dem eine Figur als Spion_in arbeitet.
„The Skull Throne“ (Demon Cycle #4) von Peter V. Brett

28. Lies ein Buch, in dem ein gewaltiges Fest von der Krone ausgerichtet wird.
„Die Macht der Alten“ (Die Götterkriege #5) von Richard Schwartz

29. Lies ein Buch, dessen Worldbuilding mindestens zwei Kontinente umspannt.

30. Lies ein Buch, in dessen Anhang Begriffe einer fiktiven Sprache erklärt und/oder übersetzt werden.
„The Kingdom of Gods“ (The Inheritance Trilogy #3) von N.K. Jemisin


 

.
.
56%

 

Fortschritt (Stand 14.11.2018): 17 von 30 Aufgaben erfüllt

Advertisements
 

40 Antworten zu “Wortmagie’s makabre High Fantasy Challenge 2018

  1. aleshanee75

    29. Dezember 2017 at 4:27 pm

    Hey 🙂

    Also ich bin ja sehr zurückhaltend geworden mit Challenges und auch wenn ich viel Fantasy lese bin ich auch sehr oft im Urban Fantasy Bereich unterwegs … ABER da die Aufgaben sehr cool sind und vor allem auch keine Rezensionen nötig, probier ich das doch einfach mal aus. Rezis schreibe ich zwar meistens, aber ab und zu auch nicht, und dann ärgert es mich, wenn ich es nicht für die Challenge nehmen könnte xD

    Deshalb mache ich sehr gerne mit und hier ist auch schon meine Challengeseite:
    https://blog4aleshanee.blogspot.de/p/blog-page_29.html

    Ich freu mich schon und bin gespannt wie viele Aufgaben ich erfüllen kann 🙂

    Liebste Grüße und einen guten Start ins Neue Jahr!
    Aleshanee

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      30. Dezember 2017 at 11:44 am

      Huhu,

      ich mache selbst keine Challenges mehr, die Rezensionen verlangen. Ist mir einfach zu stressig. Die High Fantasy Challenge soll Spaß machen, deshalb alles kann, nichts muss. 😉
      Ich freue mich, dass du teilnimmst!

      LG
      Elli

      Gefällt 1 Person

       
      • aleshanee75

        30. Dezember 2017 at 3:20 pm

        Genauso seh ich das auch, hab ich bei meiner Motto Challenge auch nicht gemacht.
        Ich kann es zwar irgendwie nachvollziehen dass Rezis verlangt werden, andererseits hab ich dann immer so den Druck eine schreiben zu müssen und das ist auch nicht schön: wie du schon sagst, der Spaß am Lesen soll im Vordergrund stehen.
        Ich freu mich jedenfalls sehr dass ich deine Challenge entdeckt hab – die ist in den letzten beiden Jahren anscheinend an mir vorbeigezogen … wobei ich zugeben muss, dass ich gar nicht groß nach Challenges geschaut habe, da ich versuche das einzugrenzen ^^

        Übrigens liegt mein erstes Buch fürs neue Jahr schon bereit und das wird sicher schon eine der Aufgaben erfüllen xD „Die Zwerge“ von Markus Heitz

        Gefällt 1 Person

         
      • wortmagieblog

        30. Dezember 2017 at 3:22 pm

        Ich kann dir versprechen, dass es mindestens eine Aufgabe erfüllt, ich hab es nämlich schon gelesen 😄

        LG
        Elli

        Gefällt mir

         
  2. Isbel Mirek (Bücherlilien)

    29. Dezember 2017 at 7:09 pm

    Hey,

    nachdem ich bei Aleshanee auf diese Challenge gestoßen bin, möchte ich auch mitmachen. Meine Challengeseite: https://buecherlilien.blogspot.de/p/wortmagies-makabre-high-fantasy.html

    Grüße Isbel

    Gefällt 2 Personen

     
    • wortmagieblog

      30. Dezember 2017 at 11:45 am

      Hey Isbel,

      wunderbar, der Buschfunk funktioniert! 😀 Herzlich Willkommen in unserer illustren Runde!

      LG
      Elli

      Gefällt 1 Person

       
      • Isbel Mirek (Bücherlilien)

        30. Dezember 2017 at 5:00 pm

        Hach, eigentlich wollte ich bei keiner mehr mitmachen. Habe schon so viele. Aber die hört sich einfach zu gut an und da ich wieder mehr in die HighFantasy eintauchen möchte als letztes Jahre, werde ich mal schauen, wie viele Aufgaben ich schaffe.

        Gefällt 1 Person

         
  3. Diana

    29. Dezember 2017 at 9:26 pm

    Huhu!

    Ich würde 2018 auch gerne wieder mitmachen. 🙂 Es hat letztes Jahr viel Spaß gemacht und deine Aufgaben sind immer sehr originell.

    Meine Challengeseite findest du hier: https://gweesbuecherwelt.blogspot.com/2017/12/challenge-wortmagies-makabre-high-fantasy-challenge-2018.html

    Liebe Grüße,
    Diana

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      30. Dezember 2017 at 11:47 am

      Hey Diana,

      es ist immer schön, wenn sich bekannte Gesichter wieder bei der Challenge einfinden. Ich freue mich, dass du wieder mitmachst! 😀

      LG
      Elli

      Gefällt mir

       
  4. Nenatie

    1. Januar 2018 at 12:09 pm

    Hallo 🙂
    auch wenn ich bis jetzt grandios gescheitert bin versuche ich auch 2018 die Aufgaben zu packen! Es macht einfach Spaß 😀
    Hier der Link zu Challengeseite

    LG

    Gefällt 1 Person

     
  5. My Book/Serie/Movie Blog

    4. Januar 2018 at 10:29 pm

    Guten Abend Elli
    darf ich noch bei deiner Wortmagie’s makabre High Fantasy Challenge 2018 noch mit machen? Weil ich finde deine Challenge sehr interessant. Ich hoffe das es noch geht.
    Ich schreibe jetzt den Beitrag schon mal ok.

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    Gefällt 1 Person

     
  6. magicblue

    17. Januar 2018 at 3:26 pm

    Hi,
    Ich würde auch noch gerne an der Challenge teilnehmen.
    Hier ist dee Link zu meiner Challenge Seite
    https://heimgalaxie.blogspot.de/p/wortmagies-makabre-high-fantasy_17.html?m=0

    Und ich hab auch gleich zwei Fragen, dürfte ich eventuell, Das Lied von Eis und Feuer, dass ich gestern erst fertig gelesen habe auch mitzählen? Und ist Terry Prachett auch High/Low Fantasy (ich meine seine Scheibenweltromane).

    LG,
    magicblue

    Gefällt 1 Person

     
    • kathiliest

      24. Februar 2018 at 7:08 pm

      Hi, ich habe mir endlich auch einen Blog erstellt, der nur für das Lesen gedacht ist. Auf ihm habe ich auch die Seite erstellt. Wäre es zuviel verlangt, wenn du das ändern könntest, wenn ich ganz lieb gucke?

      LG,
      magicblue

      PS: und falls du es nicht schon in dem Kommentar auf dem alten Blog gelesen hast, ich bin auf goodreads unter magicblue zu finden.

      Gefällt 1 Person

       
      • wortmagieblog

        25. Februar 2018 at 11:00 am

        Huhu,

        klar, kann ich ändern, kein Problem. 🙂

        LG
        Elli

        Gefällt mir

         
  7. My Book/Serie/Movie Blog

    9. April 2018 at 3:41 pm

    Hallo Elli
    Ich werde ab heute meine Blogbeiträge (Bücher Rezension, Bloggeraktion usw.) auf meine Facebook Seite posten. Ich würde meine Update Beitrag von der Challenge auch über Facebook mitmachen. Darf ich von deiner Seite aus? Oder nicht?

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    Gefällt mir

     
    • wortmagieblog

      9. April 2018 at 4:11 pm

      Hey Barbara,

      das Dürfen ist natürlich kein Problem, mir ist es relativ schnuppe, wo ihr eure Fortschritte festhaltet. 😉 Die Frage ist eher, ob ich diese dann auch noch einsehen kann, weil ich nämlich kein Facebook-Konto habe. Könntest du mir den Link mal schicken, damit wir das testen können?

      LG
      Elli

      Gefällt mir

       
      • My Book/Serie/Movie Blog

        9. April 2018 at 6:29 pm

        Hallo Elli
        ok wenn du kein Facebook hast. Kann ich natürlich bei Google Plus auch die Challenge machen. Wenn du dir Grund genommen egal ist wo wie unsere Fortschritte festhalten. Dann wäre Google Plus der beste Weg. Weil ich sehe bei deiner Seite der Google Plus Button oben Rechts.

        LG Barbara

        Gefällt mir

         
      • wortmagieblog

        9. April 2018 at 6:30 pm

        Wir können es auch gern erst mit Facebook versuchen, wenn dir das lieber ist. Google Plus geht selbstverständlich auch, ich richte mich da nach dir. 🙂

        LG
        Elli

        Gefällt mir

         
      • My Book/Serie/Movie Blog

        9. April 2018 at 6:35 pm

        Ok.
        Warte mal den Link von meiner Facebook Seite. https://www.facebook.com/mybookseriemovieblog/

        Gefällt mir

         
      • wortmagieblog

        9. April 2018 at 6:49 pm

        Also ich komme auf deine Seite, ich muss nur mit diesem blöden breiten Streifen leben, der mich auffordert, mich anzumelden oder zu registrieren. Das macht mir aber nichts aus. Hast du einen direkten, statischen Link zur Übersicht der Challenge oder planst du laufende Updates?

        Gefällt mir

         
      • My Book/Serie/Movie Blog

        9. April 2018 at 6:44 pm

        Geht’s es?

        Gefällt mir

         
      • My Book/Serie/Movie Blog

        9. April 2018 at 7:50 pm

        Ich erstellte auf Facebook bzw. auf meine Facebookseite eine Notiz auf dann werde deine Aufgaben reinschreiben. Ich kann jederzeit die Notiz öffnet und aktualisieren. Aber das werde erst morgen machen. Ich werde dir dann den link schicken. Ok

        Gefällt mir

         
      • wortmagieblog

        9. April 2018 at 7:53 pm

        Alles klar, sollte funktionieren. 🙂

        Gefällt mir

         
  8. miss0pageturner

    23. April 2018 at 4:14 pm

    Huhu =)
    Eine Schande, dass ich diese Challenge erst jetzt entdckt habe, und auch wenn ich schon drei am Start habe plus selber eine austrage, klingen die Aufgaben einfach zu amüsant um nicht mitzumachen. Daher würde ich gerne noch als Spätzünder einsteigen =D

    Hier meine Challengeseite: https://miss-page-turner.blogspot.de/p/blog-page_23.html

    Und zwei Fragen hätte ich noch:
    1.:Darf ich die Bücher, die ich bereits seit dem 1.1. gelesen ahbe nachträglich anrechnen? Es ist auch zu jedem Buch eine Rezension erschienen, die ich verlinke, sodass das Datum besser nachzuvollziehen ist.
    2.: Zählen Urban Fantasy und Romanatsy als Low Fantasy?

    LG und auch auf ein fröhliches gemeinsames Lesen
    Sandra alias Miss PageTurner

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      23. April 2018 at 4:17 pm

      Huhu,

      gar kein Problem, du bist herzlich Willkommen, ich trage dich gleich ein. 😀

      Zu deinen Fragen:
      1. Ja, das geht. Solange du „nachweisen“ kannst, dass du die Bücher in diesem Zeitraum gelesen hast, zählen sie.
      2. Nein. Low Fantasy unterscheidet sich ganz deutlich von Urban Fantasy oder Romantasy. Ich empfehle, den Wikipedia-Artikel zu konsultieren, den ich verlinkt habe. 🙂

      LG und viel Spaß bei der Challenge,
      Elli

      Gefällt 1 Person

       
      • miss0pageturner

        23. April 2018 at 4:59 pm

        Super =)
        Den Wikipedia Artikel ahbe ich gelesen, doch irgendwie bin ich trotzdem etwas verloren im Genrewald, sorry 😦
        Im englischen Wikipedia Artiekl steht „Low Fantasy is […] where magical events intrude on an otherwise normal world.“ Also wäre demnach sowas wie HP auch Low Fanatsy? Und wenn nciht heißt das, dass ich Bücher wie z.B „Schatten der Magie“ von Kat Howard in der es um eine geheime Gesellschaft von Magiern in New York geht, nicht nehmen kann?
        Udn was ist mit Büchern wie z.B Play to live aus dem neuem LitRPG Genre (aowas ähnliches wie Sword Art online, wenns dir was sagt)

        Tut mir Leid, wegenden ganzen Fragen, will blos nichts falsch machen.

        Gefällt mir

         
      • wortmagieblog

        23. April 2018 at 5:08 pm

        Kann ich verstehen, ist aber auch alles kompliziert. -.-
        Ich habe mich am deutschen Wikipedia-Artikel orientiert und wenn ich die Low Fantasy definieren müsste, würde ich sie als „böse High Fantasy“ beschreiben. 😀 Im Prinzip sind sie sich ähnlich, aber die Motivation der Charaktere ist anders. Sie wollen nicht die Welt retten, sondern sich selbst einen Vorteil verschaffen oder ihre eigene Haut retten. Falls es zur Weltrettung kommt, dann eher versehentlich, beiläufig. Ein hervorragendes Beispiel ist die Trilogie „The Broken Empire“ von Mark Lawrence, kennst du die?

        Von diesem Genre habe ich noch nie gehört. xD
        Ich stelle mir immer ein paar grundlegende Fragen, um festzulegen, ob es High oder Low Fantasy ist:

        1. Fiktive, komplett eigenständige Welt mit eigenen Völkern, Kulturen, etc., die KEINE Verbindung zu unserer Welt hat?
        2. Typische Motive, wie z.B. die Quest?
        3. Sind die Figuren eher Helden oder Antihelden?

        Damit fahre ich meist ganz gut und kann mich auf ein Genre festlegen. Urban Fantasy entspricht meinem Verständnis nach übrigens genau der Beschreibung, die du aus dem englischen Low Fantasy – Artikel hast: unsere Welt mit Magie im weitesten Sinne.

        Das ist kein Problem, dafür bin ich ja da. Das ist mein Job als Großmeisterin der Challenge. 😀

        LG
        Elli

        Gefällt 1 Person

         
  9. miss0pageturner

    23. April 2018 at 5:40 pm

    Ja ein richtiger Genrewald xD Also offenbar gibt es zwei verschiedene Definitionen von Low Fantasy. Eine, die nach Art des Plots und der Erzählstruktur unterscheidet und die, die nach dem „Magiegehalt der Welt“ unterscheidet

    Aber gut, dann weiß ich jetzt, dass es nach erster Definition geht und ich Sachen wie Play to live oder Schatten der Magie nicht anrechnen kann. Danke

    Oh und LitRPG ist ein relativ junges hauptsächlich in Russland entstandenes Subgenre, dass man als verschriftlichtes Online Rollenspiel beschreiben kann =)

    Gefällt 1 Person

     
  10. kathiliest

    26. April 2018 at 2:10 pm

    Hi, ich nochmal (oder schon wieder). Da ich gerade echt keine Zeit habe mich mit der neuen DGSVO anzufreuden und den neuen Blog entsprechend anzupassen, habe ich ihn jetzt ersteinmal auf privat gestellt (man will schließlich keinen Ärger bekommen). Deshalb ist es auch nicht mehr möglich meine Challenge-Seite einzusehen. Ich werde mir dann in den nächsten Wochen eine Lösung dazu überlegen.
    Tut mir leid für die Umstände.

    Gefällt 1 Person

     
  11. miss0pageturner

    18. Mai 2018 at 3:30 pm

    Huhu =)
    Ich hätte mal wieder eine Frage =)
    Bei der Aufgabe „Ein Volk unter Tage“ würde es auch zählen wenn kein Volk, sondern eine Ordensgemeinschaft in einem Beg lebt?

    LG Sandra

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      25. Mai 2018 at 10:36 am

      Hallo Sandra,

      entschuldige die sehr späte Antwort, ich war unterwegs, als du deine Frag gepostet hast und habe dann einfach vergessen, sie zu beantworten. -.-
      Natürlich, das zählt auf jeden Fall, kannst du dir anrechnen. 🙂

      LG
      Elli

      Gefällt mir

       

Kommentieren (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung deiner Daten und Widerrufsmöglichkeiten finden sich in der Datenschutzerklärung.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: