RSS

Lesebingo 2020

Hallelujah! Obwohl Caroline von i am bookish eigentlich nicht vorhatte, das Lesebingo 2020 noch einmal zu veranstalten, hat sie sich von dem Interesse von DarkFairy überzeugen lassen, eine weitere Ausgabe zusammenzustellen! Ich bin dafür wahnsinnig dankbar und hätte ich gewusst, dass sie mit dem Gedanken spielt, diese wunderbare, lockere Challenge einzustellen, hätte ich mich schon viel eher bei ihr gemeldet, um sie davon abzuhalten. Das Lesebingo ist seit Jahren meine Vorzeige-Challenge, die ich immer vollständig erfüllen kann und die mir einfach zu viel Spaß macht, um darauf zu verzichten! Ich freue mich, dass 2020 wieder 25 interessante Kategorien auf mich warten, die ich abhaken soll!

 


02.01.2020 – Ein Buch, in dem ein Unfall passiert: „A Closed and Common Orbit“ (Wayfarers #2) von Becky Chambers

05.01.2020 – Ein Buch, das in Ich-Form geschrieben ist: „Ready Player One“ von Ernest Cline

19.01.2020 – Ein Buch mit mindestens 20 Kapiteln: „Gardens of the Moon“ (Malazan Book of the Fallen #1) von Steven Erikson (Reread, Link führt zur Rezension der deutschen Übersetzung)

07.02.2020 – Ein Buch, das einen Epilog enthält: „Deadhouse Gates“ (Malazan Book of the Fallen #2) von Steven Erikson (Reread, Link führt zur Rezension der deutschen Übersetzung)

26.03.2020 – Ein Buch eines Autoren, dessen Nachname mit ‚G‘ beginnt: „The Fault in Our Stars“ von John Green

 

.
.
20%

 

Fortschritt (Stand 06.09.2020): 5 von 25 Aufgaben erfüllt

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: