RSS

Lesebingo 2017

Wooohhoooo, das Lesebingo von Caroline von i am bookish geht 2017 in eine neue Runde und selbstverständlich bin ich wieder mit dabei!
Die Regeln sind so simpel wie eh und je: lies 25 Bücher zu 25 Kategorien und streiche sie Stück für Stück auf dem Bingo-Feld ab, fertig. Die letzten beiden Jahre war ich bei dieser Challenge stets sehr erfolgreich und konnte alle Aufgaben erfüllen. Wollen doch mal sehen, ob ich das auch im dritten Jahr in Folge schaffe!

01.01.2017 – Ein Buch, das mit Religion zu tun hat: „Tricked“ (The Iron Druid Chronicles #4) von Kevin Hearne

04.01.2017 – Ein Buch, in dem es spukt: „Weißer Schrecken“ von Thomas Finn

13.01.2017 – Einen Reihenauftakt: „Nights of Villjamur“ (Legends of the Red Sun #1) von Mark Charan Newton

19.01.2017 – Ein Buch mit männlicher Hauptfigur: „Ashen Winter“ (Ashfall #2) von Mike Mullin

22.01.2017 – Ein Buch, dessen Cover Bezug auf den Titel nimmt: „Garou“ von Leonie Swann

28.01.2017 – Ein Buch mit einer Zahl auf dem Cover: „Agent 6“ (Leo Demidow #3) von Tom Rob Smith

10.02.2017 – Ein Buch, das 2010 erschienen ist: „City of Ruin“ (Legends of the Red Sun #2) von Mark Charan Newton

19.02.2017 – Ein Buch, das verfilmt wurde: „Harry Potter und Der Halbblutprinz“ (Harry Potter #6) von Joanne K. Rowling

21.02.2017 – Ein Buch, dessen Titel mit „K“ beginnt: „Krieger des Feuers“ (Mistborn #2) von Brandon Sanderson

24.02.2017 – Ein Buch, das vor 1930 spielt: „Dr. Potter’s Medicine Show“ von Eric Scott Fischl

09.03.2017 – Ein Buch mit mehr als 500 Seiten: „Die Feuer der Rebellion“ & „Die Knochenjäger“ (Das Spiel der Götter #6) von Steven Erikson

14.03.2017 – Ein Buch ohne Liebesgeschichte: „The Invisible Library“ (The Invisible Library #1) von Genevieve Cogman

17.03.2017 – Ein Buch, in dem die Hauptfigur ein (Haus-)Tier hat: „Tintenblut“ (Tintenwelt #2) von Cornelia Funke

23.03.2017 – Ein Buch, das einen Prolog enthält: „Herrscher des Lichts“ (Mistborn #3) von Brandon Sanderson

27.03.2017 – Ein Buch über ein reales historisches Ereignis: „De Profundis: Epistola in Carcere et Vinculis“ von Oscar Wilde

29.03.2017 – Eine Neuerscheinung (maximal 6 Monate alt): „Das Herz der Verlorenen Dinge“ (Der Letzte König von Osten Ard #0,5) von Tad Williams

06.04.2017 – Ein Buch mit mehr als 4 Wörtern im Titel: „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ (Harry Potter #7) von Joanne K. Rowling

09.04.2017 – Ein Buch mit einem Adjektiv im letzten Satz: „Devil Said Bang“ (Sandman Slim #4) von Richard Kadrey

21.05.2017 – Ein Buch, das von mind. 2 Autor_innen geschrieben wurde: „Harry Potter und Das verwunschene Kind“ (Harry Potter #8) von J.K. Rowling, Jack Thorne & John Tiffany

23.05.2017 – Ein Buch, das einen Preis gewonnen hat: „Scardust“ von Suzanne van Rooyen

25.07.2017 – Ein Buch, das im Sommer spielt: „Neid“ (Opcop #3) von Arne Dahl


 

.
.
84%

Fortschritt (Stand 06.07.2017): 21 von 25 Aufgaben erfüllt

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: