RSS

Wortmagie’s makabre High Fantasy Challenge

Wortmagies makabre High Fantasy Challenge

2016 veranstalte ich meine erste eigene Challenge: Wortmagie’s makabre High Fantasy Challenge. Diese illustre Sammlung von Jahresaufgaben richtet sich – natürlich – vor allem an Fans der High Fantasy und setzt sich aus all den typischen Eigenschaften zusammen, für die wir dieses Genre so lieben. Die Quest, die Magie, sagenumwobene Völker, Intrigen, Geheimnisse und legendäre Kämpfe. Gebt es zu: auch ihr bekommt jetzt bereits ein gieriges Glitzern in den Augen, wenn ihr an die vielen, vielen tollen Bücher denkt, die das Genre zu bieten hat. 😉
Die meisten der 30 Challenge-Aufgaben sind so angelegt, dass ihr sie nebenbei erledigen könnt. Das heißt, oft wird sich erst beim Lesen eines Buches herausstellen, ob und wenn ja, zu welcher Aufgabe die Lektüre passt. So können wir nach Herzenslust in magische Welten abtauchen, ohne das Gefühl zu haben, dass uns vorgeschrieben wird, was wir lesen sollen.
Neben dem Spaß an der Challenge selbst habe ich mir einen kleinen Zusatz überlegt, der euren Ehrgeiz anstacheln soll. Ihr ahnt es sicher bereits: es wird ein Gewinnspiel geben! Unter allen Teilnehmer_innen verlose ich am Ende der Challenge ein Wunschbuch im Wert von 20€. Obwohl ich die Aufgaben gemeinsam mit euch erfüllen werde, bin ich selbst vom Gewinnspiel natürlich ausgenommen. 😉
Habt ihr Lust bekommen, mitzumachen? Dann scrollt einfach nach unten und erfahrt alles, was ihr wissen müsst!

Regeln 2

1. Die Challenge läuft vom 01.01.2016 bis zum 31.12.2016. Jedes Buch, das in diesem Zeitraum gelesen und beendet wurde, kann eine Aufgabe der Challenge erfüllen.
2. Ein gelesenes Buch kann nur für eine einzige Aufgabe zählen. Mehrfachzählungen sind nicht erlaubt.
3. Bitte erstellt eine Challenge-Seite, um eure Fortschritte festzuhalten.
4. Es müssen nicht zwangsläufig Rezensionen zu den gelesenen Büchern verfasst werden.
5. Ihr könnt jeder Zeit einsteigen, es gibt keinen Anmeldeschluss.
6. Um euch anzumelden hinterlasst mir bitte einen Kommentar mit dem Link zu eurer Challenge-Seite.
7. Die gelesenen Bücher sollten eindeutig der High/Epic Fantasy oder der Low Fantasy zugeordnet werden können. Solltet ihr unsicher sein, ob ihr euch ein Buch für die Challenge anrechnen könnt, meldet euch bei mir und wir besprechen das.
8. Falls ihr Fragen hinsichtlich der Auslegung der Aufgaben habt, könnt ihr euch ebenfalls bei mir melden.
9. Ihr dürft das Logo der Challenge verwenden und natürlich auch die Zwischenheader.
10. Bitte verlinkt auf eurer Challenge-Seite diese Übersichtsseite, damit auch andere High Fantasy Fans die Gelegenheit bekommen, sich anzumelden.
11. Wenn ihr die Challenge in den sozialen Netzwerken teilen möchtet, verwendet bitte die Hashtags #WortmagiesMakabreHighFantasyChallenge oder (falls euch das zu lang ist) #WMHFC.
12. Habt Spaß! 😀

Gewinnspiel 2

1. Unter allen fleißigen Leser_innen, die an der Challenge teilnehmen, verlose ich ein Wunschbuch im Wert von 20€.
2. Belohnt werden erfüllte Aufgaben. Könnt ihr 10 Aufgaben abschließen, landet euer Name einmal im Lostopf, bei 20 erfüllten Aufgaben zweimal und bei 30 erledigten Aufgaben dreimal.
3. Ausgelost, wer gewonnen hat, wird voraussichtlich am 02.01.2017.
4. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird am Auslosetag von mir benachrichtigt.
5. Wenn ihr jünger als 18 Jahre seid, braucht ihr die Erlaubnis eurer Eltern, um teilzunehmen.
6. Euer Wunschbuch werde ich für euch bei Amazon bestellen und direkt zu euch schicken lassen. Daher brauche ich eure Adresse, solltet ihr gewinnen. Ich schwöre hoch und heilig, verantwortungsbewusst damit umzugehen und sie, sobald das Buch bei euch angekommen ist, sofort wieder zu löschen.
7. Versandkosten fallen nicht an. Für den Postweg übernehme ich allerdings keine Garantie.
8. Eine Auszahlung des Gewinns und der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

Aufgaben 2

1. Lies ein Buch, in dem mindestens 5 Charaktere mit einem Schwert durchbohrt werden. Es zählen auch Komparsen ohne Sprechrolle.
„Im Bann der Wüste“ (Das Spiel der Götter #2, Part 2) von Steven Erikson

2. Lies ein Buch, in dem eine Figur geköpft wird.
„The Steel Remains“ (A Land Fit for Heroes #1) von Richard K. Morgan

3. Lies ein Buch, in dem eine Figur durch Lügen, Verrat oder Intrigen unrechtmäßig im Kerker/Gefängnis landet.

4. Lies ein Buch, in dem eine Schlachtbeschreibung länger als 3 Seiten ist.
„Die Anderen“ von Boris B.B.B. Koch

5. Lies ein Buch, in dem mindestens zwei Völker Krieg gegen einander führen.
„Die Gärten des Mondes“ (Das Spiel der Götter #1) von Steven Erikson

6. Lies ein Buch, in dem ein unfähiger/böser König oder eine unfähige/böse Königin auf dem Thron eines Reiches sitzt.
„The Midnight Star“ (The Young Elites #3) von Marie Lu

7. Lies ein Buch, in dem der König oder die Königin ermordet wird.
„A Storm of Swords“ (A Song of Ice and Fire #3) von George R.R. Martin

8. Lies ein Buch, in dem die einzige Hoffnung eines Reiches in einer alten Legende liegt.
„Die Weiße Flamme“ (Die Götterkriege #2) von Richard Schwartz

9. Lies ein Buch, in dem die Charaktere ausziehen, um das Reich durch ein sagenumwobenes (magisches) Relikt zu retten.
„Die Festung der Titanen“ (Die Götterkriege #4) von Richard Schwartz

10. Lies ein Buch, in dem ein Charakter von einem Rachemotiv angetrieben wird.
„The Rose Society“ (The Young Elites #2) von Marie Lu

11. Lies ein Buch, in dem ein Volk für seine Künste als Seefahrer_innen bekannt ist.
„The Dark Defiles“ (A Land Fit for Heroes #3) von Richard K. Morgan

12. Lies ein Buch, in dem höhere Mächte (z.B. Götter) in das Geschehen eingreifen.
„The Crimson Campaign“ (Powder Mage #2) von Brian McClellan

13. Lies ein Buch, in dem es eine Kneipenschlägerei gibt.

14. Lies ein Buch, in dem eine Figur versucht, unerkannt von einem Ort zum anderen zu gelangen.
„A Clash of Kings“ (A Song of Ice and Fire #2) von George R.R. Martin

15. Lies ein Buch, in dem ein Charakter seine Meinung von einem bestimmten Volk überdenken muss.
„Das blutige Land“ (Die Götterkriege #3) von Richard Schwartz

16. Lies ein Buch, in dem eine Figur gefoltert wird. Die Folterszene muss nicht explizit sein.
„The Cold Commands“ (A Land Fit for Heroes #2) von Richard K. Morgan

17. Lies ein Buch, in dem eine Figur bevorzugt mit einer Axt kämpft.
„Das Haus der Ketten“ (Das Spiel der Götter #4, Part 2) von Steven Erikson

18. Lies ein Buch, in dem eine Figur betrunken ist und/oder unter einem schrecklichen Kater leidet.
„Blutklingen“ von Joe Abercrombie

19. Lies ein Buch, in dem eine Figur die Dienste einer/eines Prostituierten in Anspruch nimmt.
„Prince of Thorns“ (The Broken Empire #1) von Mark Lawrence

20. Lies ein Buch, in dem Fabelwesen und/oder Sagengestalten auftauchen. Gemeint sind zum Beispiel Drachen, Einhörner oder Greife. Völker wie Barbaren, Zwerge, Elben oder Elfen zählen nicht.
„Die Rose von Illian“ (Die Götterkriege #1) von Richard Schwartz

21. Lies ein Buch, in dem Magie per Gesetz verboten ist und eine Figur wissentlich oder unwissentlich gegen dieses Gesetz verstößt. Das Verbot kann sich auf die Anwendung magischer Praktiken beziehen oder bereits die bloße Fähigkeit zur Magie ächten.
„Dunkeljäger“ von Alexey Pehov

22. Lies ein Buch, in dem es eine überraschende Wendung hinsichtlich der familiären Herkunft einer Figur gibt.
„Der Krieg der Schwestern“ (Das Spiel der Götter #4, Part 1) von Steven Erikson

23. Lies ein Buch, in dem Religion eine wichtige Rolle spielt und die Protagonist_innen einem (Neben-) Charakter begegnen, der eine Glaubensrichtung repräsentiert.
„City of Stairs“ (The Divine Cities #1) von Robert Jackson Bennett

24. Lies ein Buch, in dem eine Figur vergiftet wird.
„Gezeiten der Nacht“ (Das Spiel der Götter #5, Part 2) von Steven Erikson

25. Lies ein Buch, in dem eine Figur ein Körperteil verliert oder bereits verloren hat.
„Die Eisige Zeit“ (Das Spiel der Götter #3, Part 1) von Steven Erikson

26. Lies ein Buch, in dem eine Anwendung von Magie das Blut eines Lebewesens erfordert.
„Throne of Glass“ (Throne of Glass #1) von Sarah J. Maas

27. Lies ein Buch, in dem eine Stadt zerstört wird.
„Der Tag des Sehers“ (Das Spiel der Götter #3, Part 2) von Steven Erikson

28. Lies ein Buch, in dem es eine Inquisition gibt.
„Kinder des Nebels“ (Mistborn #1) von Brandon Sanderson

29. Lies ein Buch, in dem eine Figur ein unnatürlich langes Leben hat oder sogar unsterblich ist.
„Die Wissende“ (Bookworm #1) von Christopher Nuttall

30. Lies ein Buch, das eine Karte enthält.
„The Autumn Republic“ (Powder Mage #3) von Brian McClellan


 

.
.
93%

Füller

Fortschritt (Stand 28.12.2016): 28 von 30 Aufgaben erfüllt

Advertisements
 

42 Antworten zu “Wortmagie’s makabre High Fantasy Challenge

  1. theRealDarkFairy

    Januar 21, 2016 at 2:57 pm

    Huhu,

    Frage zu 29.:
    Eine Person, die für unsere Verhältnisse ein unnatürlich langes Leben hat oder für ihre Verhältnisse? Ich meine ein Elf im Alter von 300 Jahren ist für uns natürlich mega alt, während er im Volk der Elfen vermutlich als Jungspund gilt >.<

    Und zur 11.:
    Es muss wirklich ein für die Seefahrt bekanntes Vok sein und es zählt ncht zum Beispiel auch eine legendäre Manschaft inkl. Schiff?

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      Januar 21, 2016 at 4:03 pm

      Huhu 🙂

      Frage zu 29: Für IHRE Verhältnisse. Angesichts der Tatsache, dass die meisten übernatürlichen Geschöpfe wesentlich länger als Menschen leben, wäre das ja sonst ein bisschen zu einfach. 😉

      Frage zur 11:
      Das würde ich so gelten lassen. 🙂

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt 1 Person

       
  2. Worte sind Wind

    Januar 30, 2016 at 5:25 pm

    Finde meinen Kommentar nicht mehr,
    frag also nochmal wo du denn den Balken herhast, möchte ihn nämlich jetzt bearbeiten 🙂
    Lg Moana

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      Januar 30, 2016 at 5:51 pm

      Huhu Moana,

      das liegt daran, dass ich wie angekündigt alle Kommentare gelöscht habe, um es übersichtlich zu halten. 🙂

      Hier kommt noch mal die Website, von der ich den Balken habe:
      http://sklampt.de/Archive/314

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt 1 Person

       
      • Worte sind Wind

        Januar 30, 2016 at 10:08 pm

        Achso ja, hatte ich ganz vergessen und danke 🙂 Übrigens machen Theresa und Josepha auch mit, die mit mir zusammen Worte sind Wind betreiben. Aber wir tragen alles auf einer Challengeseite ein. Lg Moana

        Gefällt 1 Person

         
  3. biluma

    Februar 2, 2016 at 5:56 pm

    Oh, die Idee find ich super. Ist mal was ganz anderes. Ich steig auch noch mit ein 🙂 http://biluma-buecher-blog.blogspot.de/p/blog-page_87.html

    Gefällt 1 Person

     
  4. theRealDarkFairy

    März 7, 2016 at 12:12 pm

    Hey Elli.

    Ich brauche mal deinen Rat 😀

    Also ich habe ein Buch gelesen, in dem jemand durch einen auf ihn durchgeführten Mordanschlag verraten wird. Er überlebt allerdings, wird aber dann von andern geschnappt und in die Sklaverei verkauft. Würde das für Aufgabe 3 zählen?

    Wenn ja, was meinst du, ist schwerer zu erfüllen: Aufgabe 3 oder Aufgabe 22?
    Weil das Buch nämlich die Aufgabe auch erfüllt und ich kann mich noch nicht entscheiden… >.<

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt mir

     
    • wortmagieblog

      März 7, 2016 at 12:20 pm

      Huhu 🙂

      Hmmm… Nein, also ich denke, das kann man leider nicht gelten lassen. Da fehlt die räumliche Isolation. Oder was meinst du?

      Ich glaube übrigens, dass die 3 etwas schwerer zu erfüllen ist als die 22. 🙂

      LG
      Elli

      Gefällt mir

       
      • theRealDarkFairy

        März 7, 2016 at 3:48 pm

        Ja wenn das nicht gilt ist es schwerer zu erfüllen 😉
        Mein Gedanke war eben, dass die Sklaverei schlimmer ist als das Gefängnis und auch ein Freiheitsverlust dar stellt 😉

        Liebe Grüße

        Gefällt 1 Person

         
      • wortmagieblog

        März 7, 2016 at 3:53 pm

        Ich verstehe deinen Gedankengang und gebe dir auch Recht, dass Sklaverei schlimmer ist, aber mir ging es wirklich um eine Szene im Kerker / Gefängnis. Letztendlich will ich hier ja keine Vorschriften machen, also wenn du glaubst, dass deine Auslegung passt, hau rein. 😀 Du hast das Buch ja gelesen, nicht ich. 😉

        Viele liebe Grüße,
        Elli

        Gefällt mir

         
      • theRealDarkFairy

        März 7, 2016 at 4:03 pm

        Okay verstehe. Dann warte ich einfach mal ab. Vielleicht kommt ja noch ein Buch mit Kerker 😀
        Nehme ich eben die andere Aufgabe.

        Ich glaube sowieso nicht, dass ich alle Aufgaben schaffen werde ^^‘

        Danke 😀
        Marina

        Gefällt 1 Person

         
      • wortmagieblog

        März 7, 2016 at 7:14 pm

        Wie gesagt, entscheiden musst du das letztendlich selbst. Ich versuche nur, ein bisschen dabei zu helfen. 🙂

        Ich bin davon bei mir auch noch nicht überzeugt. 😀

        LG
        Elli

        Gefällt 1 Person

         
    • Worte sind Wind

      März 10, 2016 at 5:12 pm

      Lass mich raten… Königsschwur? 😀

      Gefällt 1 Person

       
  5. loralee

    März 13, 2016 at 8:36 am

    Hallo Elli,
    hast du dieTeilnehmer*innen der Challenge irgendwo gesammelt? Ich würde gerne einen Rundgang machen und kommentieren. 🙂
    LG, loralee

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      März 13, 2016 at 11:28 am

      Hey loralee,

      ja, habe ich. Wenn du in meiner Navi mit der Maus über die High Fantasy Challenge gehst, sollte sich ein Reiter nach rechts namens „Teilnehmer_innen“ öffnen. Anklicken, fertig. 😉

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt mir

       
      • loralee

        März 13, 2016 at 1:22 pm

        Danke schön. Mit dem Tablet gibt es dann doch mal technische Einschränkungen. 🙂
        Liebe Grüße!
        loralee

        Gefällt 1 Person

         
  6. katizeitzulesen

    März 13, 2016 at 8:28 pm

    Servus Elli,
    kurze Frage: kann ich die Starbound Reihe (Amie Kaufman / Megan Spooner), die Dustlands Reihe (von Moira Young) sowie Lady Midnight von Cassandra Clare auch zählen … ich bin mir unsicher, da Fantasy und bei Starbound natürlich auch ein SiFi Anteil dabei ist …
    LG; Kati

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      März 13, 2016 at 9:01 pm

      Huhu Kati,

      es tut mir leid, aber ich würde bei allen dreien Nein sagen. Starbound und Dust Land sind meiner Meinung nach eindeutig SciFi-Dystopien und Lady Midnight ist Urban Fantasy. Selbstverständlich mache ich hier aber keine Vorschriften. Ich kann dir nur sagen, dass keines dieser Bücher bei mir unter High bzw. Low Fantasy kategorisiert würde. 🙂

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt 1 Person

       
      • katizeitzulesen

        März 14, 2016 at 1:28 pm

        haha .. ich habs befürchter aber Fragen wollte ich dennoch – zumal ich Dir ja Recht gebe 😉

        LG, Kati

        Gefällt 1 Person

         
  7. meperkampus

    April 4, 2016 at 5:45 pm

    Hallo, ich mache zwar nicht mit, fand aber beim Überfliegen interessant, dass fast alles, was hier erforderlich ist von Steven Eriksons „Krieg der Götter“ abgedeckt wird 🙂 Klar fällt mir das auf, weil ich mich da gerade durcharbeite, aber ich konnte nicht an mich halten und wollte das mitteilen 🙂
    Allen viel Spaß (ich habe keine Challenge-Erfahrungen und wollte hier eigentlich nicht so plump reinplappern, aber jetzt habe ich es eben getan… tja).

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      April 4, 2016 at 5:46 pm

      Huhu,

      ja, das stimmt. 😀 Ist mir beim Lesen des ersten Bandes letzten Monat auch aufgefallen. 😀

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt mir

       
  8. denise7xy

    Juli 11, 2016 at 2:34 pm

    Die Challenge klingt super *-*
    Falls du vorhast, die nächstes Jahr auch wieder zu machen, ich bin dabei! :3

    Gefällt 1 Person

     
  9. Charleen Altendorf

    Juli 23, 2016 at 8:20 am

    Hallöchen Elli,
    ich hab ja eigentlich teilgenommen… Nun hab ich aber festgestellt, dass ich meist wirklich urban-fantasy lese, weshalb ich die Challenge jetzt abbreche…
    Vielleicht versuche ich es nächstes Jahr nochmal 😀
    Liebe Grüße
    Charleen

    Gefällt mir

     
  10. Julia H.

    November 27, 2016 at 12:33 pm

    Hi Elli,

    ich hab eine kleine Frage zur 24. Aufgabe: muss die Figur an dem Gift wirklich sterben oder gilt es auch, wenn jetzt jemand in meinem derzeitigen Buch (,,Blut aus Silber“) vergiftet, aber wieder gesund wird?

    LG Julia

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      November 27, 2016 at 12:54 pm

      Hey Julia,

      nein, die Figur muss nicht sterben. Die Vergiftung an sich reicht bereits aus. Im Gegenteil, Glückwunsch für die besagte Figur! 😀

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt mir

       

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: