RSS

Montagsfrage: Autor_innen-Kontakt?

03 Mai

Hallo ihr Lieben! 🙂

Ich werde morgen gegen Corona geimpft! Dank der Aufhebung der Priorisierung für AstraZeneca habe ich kurzfristig einen Impftermin bei meinem Frauenarzt vereinbaren können. Ich bin gar nicht davon ausgegangen, dass das auch in einer gynäkologischen Praxis möglich ist und hatte mir bereits vorgenommen, meinen Hausarzt anzurufen, aber als ich letzte Woche zur Kontrolluntersuchung war, hat mir mein Frauenarzt die Impfung von sich aus angeboten. Hätten sie den Impfstoff vorrätig gehabt, ich hätte mich an Ort und Stelle spritzen lassen. Hatten sie nicht, daher also morgen. Dadurch bin ich deutlich früher dran als gedacht, denn da ich zu keiner Prioritätsgruppe zähle, habe ich damit gerechnet, erst in einer weit entfernten Zukunft in einer weit entfernten Galaxie geimpft zu werden. Ich freue mich sehr und hoffe, dass viele Leute ähnliche Angebote erhalten, damit bald vielleicht doch wieder ein wenig Normalität in unseren Alltag zurückkehrt.

Beunruhigt es mich, dass ich AstraZeneca erhalte? Nicht wirklich. Die Gefahr, an Corona zu erkranken, ist so viel höher als die Gefahr, eine tödliche Hirnvenenthrombose zu entwickeln. Ich bin nicht gewillt, wesentlich länger auf einen anderen Impfstoff zu warten und damit zu riskieren, mich anzustecken, nur, weil die sehr geringe Wahrscheinlichkeit besteht, dass bei mir schwere Nebenwirkungen auftreten. Außerdem möchte ich mein Leben zurück. Ich habe den Lockdown so satt, es steht mir wirklich bis ganz oben. Deshalb ist es mir relativ egal, was sie mir in den Körper jagen, solange es die Chancen erhöht, dass in absehbarer Zukunft Lockerungen beschlossen werden.

Es wird sicher noch einige Zeit ins Land gehen, bevor sich die Lage dauerhaft stabilisiert. Bis dahin bin ich dankbar für jede Ablenkung und beantworte auch heute wieder die Montagsfrage von Antonia von Lauter&Leise.

Nehmt ihr regelmäßig Kontakt zu Autor_innen auf? Wenn ja, bezüglich welcher Themen?

Heute stammt die Frage von Torsten’s Bücherecke.
Nein. Ich habe ziemlich genau gar keinen Kontakt zu Autor_innen. So sehr ich die schreibende Zunft schätze, ich sehe normalerweise keinen Gesprächsbedarf. Worüber soll ich denn mit ihnen sprechen? Meine Meinung zu meinen gelesenen Büchern sind öffentlich in meinen Rezensionen nachlesbar und ich wüsste nicht, wozu ich dem_der Schriftsteller_in meine Gedanken noch einmal persönlich mitteilen sollte. Gerade, wenn ich negative Kritik anbringe, erscheint mir das doch reichlich gemein und unnötig.

Ich bin auch nicht der Typ für Interviews, weil mir selten Fragen einfallen. Nie brennt mir etwas so auf der Seele, dass ich auf die Einschätzung des Autors oder der Autorin nicht verzichten könnte. Nein nein, sie sollen ihre Zeit nicht mit mir verschwenden, sondern lieber an neuen Manuskripten arbeiten.
Es besteht eine minimale Kommunikation mit Autor_innen, die mich um eine Rezension für ihre Werke bitten, doch da ich Auftragsrezensionen seit geraumer Zeit grundsätzlich höflich und dankend ablehne, ist auch dieser Kontakt äußerst gering.

Ich weiß, meine Antwort ist heute wahrscheinlich nicht sehr befriedigend, leider kann ich jedoch wirklich keine andere geben. Ich habe den Wunsch nach einer Kontaktaufnahme mit Schriftsteller_innen noch nie so ganz verstanden. Vielleicht könnt ihr mir heute ja erklären, worin der Reiz dabei besteht.

Habt ihr Kontakt zu Autor_innen?

Ich freue mich wie immer sehr auf eure Beiträge und Kommentare und wünsche euch allen einen ausgeruhten Start in die neue Woche!
Alles Liebe,
Elli ❤️

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Eine Antwort zu “Montagsfrage: Autor_innen-Kontakt?

  1. Andreas Kück - .LESELUST

    3. Mai 2021 at 12:48 pm

    Ach, Elli, ich finde Deine Antwort echt okay! 😉

    …und bzgl. Interviews mit Autor*innen geht es mir ähnlich wie Dir: Vor allem welche intelligenten Fragen soll man stellen, die nicht schon x-mal gestellt wurden.

    Lieben Gruß
    Andreas

    Gefällt 1 Person

     

Kommentieren (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung deiner Daten und Widerrufsmöglichkeiten finden sich in der Datenschutzerklärung.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: