RSS

Montagsfrage: Unbeachtete Schätze?

22 Jan

Guten Morgen ihr Lieben! 🙂

Es ist vollbracht! Ich habe gestern endlich den Jahresrückblick 2017 fertiggestellt! Ich freue mich riesig, dass ich das alte Jahr nun endlich schlafen legen kann. Morgen geht der Rückblick online, also schaut vorbei! 😉
Außerdem möchte ich euch ein kurzes Update bezüglich des Gesundheitsstatus meiner Hündin Chilli geben: sie wurde operiert und ist jetzt stolze Besitzerin eines künstlichen Kreuzbandes im linken Knie. Es geht ihr gut, sie hasst die Einschränkung ihrer Beweglichkeit noch immer, versucht deshalb aber auch, schon wieder aufzutreten. Sie erträgt stoisch, dass sie eine zurechtgeschnittene Strumpfhose und nachts einen Kragen tragen muss, um die OP-Wunde zu schützen. Bald können wir mit Physiotherapie beginnen und ich hoffe, dass sie dann in kürzester Zeit wieder rennen und springen darf. 🙂
Soweit zu den guten Nachrichten aus meinem privaten kleinen Kosmos. Jetzt ist es Zeit für die Montagsfrage vom Buchfresserchen Svenja:

Gibt es ein Buch oder eine Reihe, dem/der deiner Meinung nach zu wenig Beachtung geschenkt wurde?

Da fallen mir spontan zwei meiner absoluten Highlights der letzten Jahre ein und ich nutze dankbar die heutige Chance, ein bisschen Werbung für diese beiden Trilogien zu machen. Ihr müsst „Chaos Walking“ von Patrick Ness und „The Divine Cities“ von Robert Jackson Bennett lesen.

„Chaos Walking“ besteht aus den drei Büchern „The Knife of Never Letting Go“, „The Ask and the Answer“ und „Monsters of Men“. Alle drei Bände sind phänomenale Young Adult Science-Fiction. Ich war geflasht davon, wie unfassbar gut sie sind. Ich war sprachlos und zu Tränen gerührt. Es geht um den den Protagonisten Todd, der versucht, auf dem Planeten New World innerhalb einer brutalen Gesellschaftsform zu überleben. Seine Welt wird vom Noise geprägt, dem Lärm, der aus der erdrückenden Flut der Gedanken der männlichen Siedler des Planeten besteht und durch den theoretisch weder Geheimnisse noch Lügen möglich sein sollten. Theoretisch. Praktisch sieht es selbstverständlich ganz anders aus, was Todd schmerzhaft herausfinden muss. Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten, denn ihr sollt die Trilogie ja selbst lesen. 😉

„The Divine Cities“ ist eine der besten High Fantasy – Trilogien, die ich je gelesen habe. Die drei Bände „City of Stairs“, „City of Blades“ und „City of Miracles“ sind hervorragende Beispiele für makelloses Worldbuilding und atemberaubende Charakterentwicklung. Tiefsinnig und vielschichtig führt Bennett seine Leser_innen durch eine Handlung, die einfach alles hat, was eine spannende Geschichte braucht: Mord, Intrigen, Politik, Götter, Held_innen, Opfer, Wissenschaft, Magie und Erlösung. Jedes Buch fokussiert eine andere Figur – mit allen konnte ich eine stabile Bindung aufbauen. Ich lege euch diese Trilogie wirklich ans Herz, sie ist fantastisch.

Ich habe beide Dreiteiler auf Englisch gelesen, doch sie sind auch auf Deutsch erschienen. Eurer Lektüre steht also nichts im Wege. 😉

Welches Buch oder welche Reihe verdient eurer Meinung nach mehr Aufmerksamkeit?

Ich freue mich wie immer sehr auf eure Beiträge und Kommentare und werde beim Stöbern schon einnmal die Wunschliste bereitlegen. die wächst heute bestimmt. 😀 Kommt gut in die neue Woche!
Alles Liebe,
Elli  ❤

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

17 Antworten zu “Montagsfrage: Unbeachtete Schätze?

  1. fraggle

    22. Januar 2018 at 9:09 am

    Zu den unbeachteten Schätzen gehört für mich ja eindeutig „Der fünfte Stein“ von Micha Pansi. So eine Art Endzeit-Fantasy-Mix. Ich könnte es eigentlich mal wieder lesen, habe es aber verliehen und niemals wiederbekommen. 😦

    Ach, und da ich es anderer Stelle auch gesehen habe: „Der Historiker“ von Elizabeth Kostova ist auch toll!

    Gefällt 1 Person

     
  2. tylacosmilus

    22. Januar 2018 at 10:39 am

    Guten Morgen,
    über Robert Jackson Bennett bin ich erst vor ein paar Minuten gestoßen, der Autor war mir bisher unbekannt, aber das könnte sich ändern…das was ich ich bisher über die Bücher gelesen habe klingt ja sehr interessant.
    *seufz*
    Tage wie diese sind nicht gerade dazu gedacht den SuB abzubauen.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: http://bit.ly/2Bkw9J9

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      22. Januar 2018 at 1:01 pm

      Hey Martin,

      nein, aber ich finde das gar nicht schlimm, sondern freue mich eher über die wachsende Wunschliste. 😉

      LG
      Elli

      Gefällt 1 Person

       
      • tylacosmilus

        22. Januar 2018 at 1:33 pm

        Hallo Elli,
        ich freue mich auch über die wachsende Wunschliste, so ist es nicht. Schließlich landen da auch lesenswerte Bücher drauf. „Leider“ wächst die Wunschliste schneller als der SuB-Stapel abgebaut wird und manchmal landen dann auch Bücher von der WuLi auf dem Sub. Ein Teufelskreis … aber wenigstens ein angenehmer.
        😉
        LG
        M

        Gefällt 1 Person

         
      • wortmagieblog

        22. Januar 2018 at 1:46 pm

        Ist bei mir genauso, aber ich mache mir daraus nichts mehr. 😀
        Robert Jackson Bennett sollte es auf jeden Fall von deiner WuLi auf den SuB schaffen, seine Trilogie ist phänomenal. 🙂

        LG
        Elli

        Liken

         
  3. msmedlock

    22. Januar 2018 at 2:46 pm

    Hallo, Elli!
    Wie schön, dass es der Prinzessin schon wieder ein wenig besser geht und ihr die Operation gut überstanden habt. Alles Gute für die Genesungszeit. ❤

    Ich denke "Chaos Walking" war eine der ersten Rezensionen, die ich je von dir gelesen habe. (Zumindest eins der Bücher. Das zweite?) Auf jeden Fall hab ich es seitdem auf dem Schirm. Ich habe es nicht vergessen. Du kannst aber darauf wetten, dass diese Reihe bald an Bekanntheit zunehmen wird, da sie angeblich verfilmt wird. Verdammt, das heißt, ich muss sie vorher lesen!
    LG, m

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      22. Januar 2018 at 2:53 pm

      Huhu,

      danke dir, wir werden das schon wuppen. Sie ist ja ganz tapfer. 🙂

      Whaaat? Eine Verfilmung? Wie will man das bitte verfilmen? Nein, ich glaube, das mache ich nicht mit, das schaue ich mir nicht an. Ich habe die Trilogie so sehr geliebt, eine Verfilmung kann letztendlich nur alles kaputt machen, denn so intensiv wie die Leseerfahrung kann die gar nicht sein.

      LG
      Elli

      Gefällt 1 Person

       
      • msmedlock

        22. Januar 2018 at 4:20 pm

        Jupp, ich hab mich nicht getäuscht. Mir ist es aufgefallen, als ich neulich das Buch beim großen A gesucht habe und sie jetzt alle diesen „Soon a major motion picture“-Aufkleber drauf haben. (Ich hoffe zumindest, dass es ein Pickerl und nicht aufgedruckt ist.)

        Behold the wikipedia page:
        https://en.wikipedia.org/wiki/Chaos_Walking_(film)

        Gefällt 1 Person

         
      • wortmagieblog

        22. Januar 2018 at 4:36 pm

        Ich hab geguckt, wer mitspielt. Schon falsch. Alle viel zu alt. -.-
        Danke für die Info. 🙂

        Gefällt 1 Person

         
  4. Myna Kaltschnee

    22. Januar 2018 at 6:16 pm

    Huhu Elli,

    oh wie schön, dass es deiner Hündin besser geht. Ich hoffe, dass sie bald wieder ganz fit wird. Auf deinen Jahresrückblick freue ich mich auch schon. Werde morgen auf jeden Fall vorbeischauen.

    Deine Buchtipps kenne ich noch nicht, klingen aber toll. Ich werde mich mal näher darüber informieren. Ich will ja zukünftig auch wieder mehr auf Englisch lesen, da wäre das vielleicht eine gute Option.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebste Grüße
    Myna

    Gefällt 1 Person

     
  5. laberladen

    22. Januar 2018 at 6:22 pm

    Fantasy ist zwar nicht das Genre, das ich hauptsächlich lese, aber ich habe auch schon mal ein paar Ausflüge dorthin gemacht und mag es sehr, in völlig andere Welten abzutauchen. Deine beiden Empfehlungen klingen beide sehr interessant. Ich lasse mich ja immer gerne von der Begeisterung anderer Leser mitreißen und das schaffst Du auf jeden Fall!
    LG Gabi

    Gefällt 1 Person

     
  6. Nerdahoi

    22. Januar 2018 at 7:23 pm

    Hi Elli,

    bei der Chaos Walking-Reihe muss ich dir zustimmen, die fand ich auch wirklich gut! 😀 Wobei es schon etwas schwierig war reinzufinden, weil der Sprachstil anfangs sehr gewöhnungsbedürftig war. Aber das hat auch irgendwie den Charme des Buchs ausgemacht. Richtig schockiert hatte mich ja die Stelle mit dem Hund im ersten Band… ich denke du weißt was ich meine. Aus irgendeinem Grund hatte die mich erstmal richtig fertig gemacht.

    Liebe Grüße
    Anja

    Gefällt 1 Person

     
  7. Nenatie

    22. Januar 2018 at 8:11 pm

    Hallo Elli 🙂
    schön das Chili die OP überstanden hat! Ich hoffe sie ist bald wieder komplett fit! 🙂
    Zu den Büchern: „The Divine Cities“ ist mir heute schon zum zweiten mal begegnet. Und ich muss es endlich mal lesen.

    LG

    Gefällt 1 Person

     
  8. Der Büchernarr

    22. Januar 2018 at 8:58 pm

    Hallo Elli,

    stimmt, Treffer 😉 Und Hut ab, dass Du die Bücher im Original lesen kannst. Vor allem die Bennett-Trilogie dürfte im Original nicht weniger anspruchsvoll wie im Deutschen sein.

    Viele Grüße
    Der Büchernarr Frank

    Gefällt 1 Person

     
  9. Wiebi Peters

    23. Januar 2018 at 7:18 am

    Hi Elli!

    Die Trilogien klingen super klasse, die muss ich mir doch direkt mal anschauen 😉

    Liebste Grüße,
    Wiebi

    Gefällt 1 Person

     
  10. kunterbuntegrunewelt

    24. Januar 2018 at 11:06 pm

    Die Bücher scheinen tatsächlich deutlich zu wenig gewürdigt zu werden, ich kenne keins der aufgeführten Werke, hoffe aber dass sich das bald ändert.

    Liken

     

Kommentieren (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung deiner Daten und Widerrufsmöglichkeiten finden sich in der Datenschutzerklärung.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: