RSS

Montagsfrage: Schmuckausgaben?

08 Mai

Hallo ihr Lieben! 🙂

Ich danke euch von Herzen für die vielen lieben Genesungswünsche, die mich gestern als Reaktion auf meinen Post Rechts, links, Schmerzen ODER Wie ein Huhn meine Blogpläne ruinierte erreichten! 😘 Mit so viel positiver Energie muss ich ja wieder gesund werden. Der verdammte Trümmerbruch hat keine Chance. Heute gehe ich das Projekt „OP-Termin organisieren“ an und werde dafür erst einmal rumtelefonieren, denn mit dieser Verletzung stürze ich mich nicht auf gut Glück in den Berliner Nahverkehr. Im Moment sind die Praxen der Unfallchirurgen noch nicht besetzt, also werde ich mich vorerst der Montagsfrage vom Buchfresserchen Svenja widmen. Ganz langsam. Mit links. 😉

Besitzt du eine (oder mehrere) Schmuckausgabe/n von bestimmten Büchern?

Gott sei Dank ist das eine einfache Frage, die ich recht schnell beantworten kann: Nein. Ich weiß, dass viele Bücherwürmer auf Schmuckausgaben abfahren, aber für mich ist das bloß unnötiger Firlefanz. Ohne jemandem zu nahe treten zu wollen. Ich brauche kein Buch doppelt. Die schicke, reich verzierte Ausgabe stünde bei mir bloß im Regal; ich würde mich vermutlich nicht trauen, sie tatsächlich zu lesen. Als Staubfänger sind diese Bücher definitiv zu schade. Ich bin da eher praktisch veranlagt. Ich brauche Ausgaben, die bei mir kein schlechtes Gewissen auslösen, wenn ich mal eine Seite aus Versehen umknicke oder einen Schokoladenfleck hinterlasse. Natürlich gebe ich mir Mühe, meine Bücher anständig zu behandeln, doch hin und wieder passiert mir eben ein kleines Maleur. Aktuell ist das Risiko besonders hoch, daher bin ich froh, dass in meinem Regal hauptsächlich robuste Taschenbuchausgaben zu finden sind, die meine eingeschränkte Motorik verzeihen.

Sammelt ihr Schmuckausgaben?

Ich freue mich auf eure Beiträge und Kommentare und wünsche euch allen einen phänomenalen Start in die neue Woche! Ich schaue mal, inwieweit ich heute in der Lage bin, Kommentare bei euch zu hinterlassen. Nehmt es mir nicht übel, wenn es weniger werden als sonst. 🙂
Alles Liebe,
Elli  ❤

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

9 Antworten zu “Montagsfrage: Schmuckausgaben?

  1. fraggle

    Mai 8, 2017 at 8:08 am

    Ich habe jetzt erst mit Verspätung von Deinem Unfall gelesen – und mich schüttelt es immer noch, wenn ich mir die Schmerzen vorstelle – daher ebenfalls mit Verspätung:

    Ich wünsche Dir von ganzem Herzen eine möglichst baldige und vollständige Genesung!

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      Mai 8, 2017 at 8:12 am

      Danke, da ich den Gips (und die Schmerzen) ja noch fröhlich durch die Gegend trage, sind deine lieben Wünsche gar nicht verspätet. 😉

      LG,
      Elli

      Gefällt 1 Person

       
  2. lari heldenlama

    Mai 8, 2017 at 9:21 am

    Huhu liebe Elli,

    ich kann Deine Bedenken bzgl der Handhabung von Schmuckausgaben durchaus verstehen, ich glaube mir würde es ähnlich gehen. Leider bin ich auch sehr tollpatschig (eine „Planschkuh“ sozusagen), ich kleckere in einer Tour, stoße was um usw … da wäre die schöne Schmuckausgabe schnell Geschichte! Selbst bei TB hatte ich immer Angst einen knick reinzumachen. Da lob ich mir die ebooks, die Reader sind denkbar unempfindlicher als man meint 😉

    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner OP Suche und eine tolle Woche!
    Liebe Grüße
    Tanja

    Gefällt 2 Personen

     
  3. msmedlock

    Mai 8, 2017 at 10:07 am

    Hallo, liebe Elli!
    Ich hab außer dem hübschen Harry Potter-Band auch keine Schmuckausgaben zuhause. Und der zählt aber vermutlich auch gar nicht, weil ich die Bücher auf Deutsch gar nicht zuhause habe. Also.
    Ansonsten hab ich ein Buch höchstens in verschiedenen Sprachen zuhause, zumindest meine Lieblinge. Genau wie du sehe ich das irgendwie nicht ein, warum ich es in der gleichen Sprache doppelt brauchen sollte. 😉
    Schönen Tag noch, liebe Elli! Vorsicht im Straßenverkehr! 🙂
    GL, m

    Gefällt 1 Person

     
  4. Aequitas et Veritas

    Mai 8, 2017 at 2:43 pm

    Stimmt: Ein Buch ist ein Gebrauchsgegenstand, und da kann auch schon mal was passieren … ☺

    Gefällt 1 Person

     
  5. Miss Tina

    Mai 8, 2017 at 3:34 pm

    GENAU. MEINE. MEINUNG.

    Hallo erstmal 🙂

    Ich verstehe das auch nicht, warum man sich Bücher doppelt und dreifach anschaffen sollte, wenn man den Inhalt schon Kennt :/

    Hier ist mein Beitrag ☺ Ich würde mich freuen, wenn du vorbeischaust.

    Glg. Tina | Bookhipster ♥

    Gefällt 1 Person

     
  6. laberladen

    Mai 8, 2017 at 8:06 pm

    Unnötiger Firlefanz, das trifft es genau. Ich gönne es jedem, der seinen Spaß an besonders schön gestalteten Ausgaben hatg, aber mir gibt das nichts und deshalb kann ich mir das extra Geld sparen und lieber ein paar solide Thriller dafür kaufen 😉

    LG Gabi

    Gefällt 1 Person

     
  7. Nenatie

    Mai 9, 2017 at 6:23 pm

    Hallo 🙂
    ja, als Firlefanz hab ich das auch lange angesehen. Die illustrieren Harry Potter Ausgaben sehen zwar hübsch aus aber ich muss die Bücher nicht doppelt haben. Vor kurzem hab ich mir aber doch eine Schmucksausgabe gekauft, hatte das Buch auch „nur“ als eBook und jetzt endlich eine schöne Ausgabe zum nochmal lesen im Regal! 🙂

    LG und Gute Besserung
    (ich bewundere dich ja das du trotz der kaputten Hand so lange Post schreiben kannst! )

    Gefällt 1 Person

     
  8. ladysmartypants

    Mai 10, 2017 at 4:42 pm

    Liebe Elli,

    auch von meiner Seite nochmal gute Besserung 🙂
    Und zur Montagsfrage: So schön ich Schmuckausgaben finde, sie sind mir meist einfach zu teuer. Und ich schließe mich dir an, ich brauche kein Buch doppelt. (In zwei Sprachen zählt nicht als doppelt 😉 ) Das einzige Buch, dass ich mehr als zweimal hab, ist mein Lieblingsbuch Pride and Prejudice. Hiervon hab ich auch eine Schmuckausgabe (Barnes&Noble Letherbound Classics Austen Gesamtausgabe 😍).
    Dennoch würd ich mich ganz dir anschließen. Auch wenn sie traumhaft anzusehen sind, ist es fast schade drum. Und meine „normalen“ Bücher“ sind mir Zierde genug, da ich ja weiß, was mich zwischen den Covern erwartet.

    Liebste Grüße,

    Smarty ❤️

    Gefällt 1 Person

     

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: