RSS

Montagsfrage: Letzte Erweiterung der Wunschliste?

10 Apr

Hallo ihr Lieben! 🙂

Die Strukturveränderungen in meiner Firma schreiten weiter voran; heute und morgen erhalte ich noch einmal Schulungen in einer neuen Abteilung. Ich bin sehr gespannt, was mich erwartet und werde heute auch das erste Mal in unseren brandneuen Büroräumen arbeiten. Wollen doch mal sehen, ob schon alles nach Plan läuft oder noch das Chaos regiert. An den veränderten Tagesablauf muss ich mich sicher erst gewöhnen, denn ab sofort habe ich zusätzlich Schichten, die tagsüber von 11 bis 19 Uhr stattfinden. Abends zu Hause zu sein ist bestimmt nett; ich mache schon so lange Spätschichten, dass ich das gar nicht mehr kenne. 😀 Bevor ich dieses neue Kapitel in meinem Berufsleben aufschlage, möchte ich allerdings erst einmal die wöchentliche Montagsfrage vom Buchfresserchen Svenja beantworten:

Welches Buch hast du zuletzt deiner Wunschliste hinzugefügt und wie bist du darauf aufmerksam geworden?

Der neuste Eintrag auf meiner Wunschliste ist „Die Grausamen“ von John Katzenbach. Ich sammele Katzenbachs Thriller seit Jahren, also war es für mich keine Frage, dass ich seinen neusten Roman haben möchte. Ich habe erst kurz vor der Veröffentlichung davon erfahren, durch einen Newsletter des Verlags Droemer. Die Mail landete am 01. April in meinem Postfach, das Erscheinungsdatum war der 03. April. Andernfalls wäre mir wahrscheinlich erst sehr viel später aufgefallen, dass es ein neues Buch von Katzenbach gibt. Es war so lange still um ihn, dass ich auch eben erst bei Wikipedia entdeckt habe, dass bereits 2015 „Der Psychiater“ erschienen ist. Witzig, denn dadurch wird gleich nicht mehr „Die Grausamen“ die neuste Erweiterung meiner Wunschliste sein. 😉

Welches Buch habt ihr als letztes auf eure Wunschliste gesetzt?

Ich freue mich auf eure Beiträge und Kommentare und wünsche euch allen einen wundervollen Start in die neue Woche!
Alles Liebe,
Elli  ❤

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

9 Antworten zu “Montagsfrage: Letzte Erweiterung der Wunschliste?

  1. msmedlock

    April 10, 2017 at 9:48 am

    Hallo, Elli!
    Oh, dann wünsche ich dir viel Spaß mit der neuen Schicht und in den neuen Büroräumen. Das ist bestimmt spannend. Jetzt musst du erst mal den neuen Schreibtisch einräumen und herausfinden, wo was wie läuft und hast du auch neue Kollegen?
    Von Katzenbach habe ich noch nichts gelesen, aber ich hatte mal eine Freundin, die seine Bücher abgöttisch geliebt hat und in diesem Genre nichts anderes gelesen hat. Ich weiß allerdings nicht, ob das auch was für mich ist. 🙂
    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß. Wenn das Buch bei dir einzieht und für den heutigen Tag. 🙂
    LG, m

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      April 10, 2017 at 9:55 am

      Huhu,

      ich finde seine Thriller immer sehr mitreißend konstruiert, da kommt tatsächlich Spannung und ein gewisser Gruselfaktor auf. Er dringt sehr tief in die Psyche seiner Figuren ein, was mir hervorragend gefällt. Solltest du es mit einem seiner Romane versuchen wollen, würde ich dir für den Einstieg „Die Anstalt“ ans Herz legen. 😊

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt 1 Person

       
  2. philipwill

    April 10, 2017 at 10:53 am

    Von Katzenbach habe ich bisher nur zwei Bände gelesen. Das absolut großartige „Die Anstalt“ und das eher enttäuschende … äh … andere … an das ich mich nicht mehr erinnern kann.

    Hast du ein paar Empfehlungen bezüglich seiner Bücher?

    Gefällt 1 Person

     
  3. Nenatie

    April 10, 2017 at 4:42 pm

    Hallo Elli,
    von Katzenbach habe ich bis jetzt ein Buch gelesen, „Die Anstalt“. Leider ist es mir nicht so in Erinnerung geblieben, es war gruselig und das Cover hat mir einen Schockmoment beschert. Die Hand darauf leuchtet Nachts, das wusste ich nicht und hatte es auf dem Nachttisch. Als ich dann im Halbschlaf und im Dunkeln irgendwie das gesehen habe war ich wach, ich hab mich so erschreckt vor dieser Hand xD
    Leider kann ich es auch nicht nochmal lesen, ich hatte das Buch verliehen und nie wieder gesehen 😦

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

     
  4. laberladen

    April 10, 2017 at 6:59 pm

    Die Bücher von Katzenbach und m ich verbindet eine gewisse Hassliebe. ich finde, man muss eine gewisse Geduld mitbringen, weil er immer sehr langsam (aber auch eindringlich) erzählt. Meistens mag ich eine etwas höhere Taktung und mehr Tempo lieber. Andererseits trifft er auch oft den richtigen Ton und fesselt mich dann doch.

    Aber bei Dir als Fan ist es ja keine Frage, dass Du auch das neueste Buch haben musst. Viel Spaß damit!

    LG Gabi

    Gefällt 1 Person

     
  5. Buchstabenträumerin

    April 10, 2017 at 7:47 pm

    Liebe Elli,
    schön, dass du zukünftig auch wieder die Abende zu Hause verbringen kannst!
    Mit Thrillern habe ich es ja gar nicht so… ich grusel mich viel zu sehr 😀 Doch ich wünsche dir viel Vergnügen damit, es ist schließlich etwas Besonderes ein Buch von einem Autor zu lesen, von dem man alle Bücher sammelt. Mein letzter Eintrag auf der Wunschliste war „The Lord of Shadows“ von Cassandra Clare 🙂
    Liebe Grüße,
    Anna

    Gefällt 1 Person

     
  6. Moony

    April 11, 2017 at 8:56 am

    Hey Elli 🙂
    Uh, Thriller klingt mega gut! 🙂 Bei dem Genre taste ich mich momentan noch ein wenig heran und habe noch nicht so viele gelesen. Aber ich kann total verstehen, dass du sie gerne liest.
    Mit dem Stichwort „Newsletter“ hast du mich auf eine Idee gebracht. 😀 Ich ärgere mich zwischendurch immer mal wieder, dass ich von neuen Bucherscheinungen wenig oder mehr durch Zufall als durch gezieltes Nachforschen erfahre. Aber einen Newsletter von Verlägen oder Buchhandlungen zu abonnieren schafft da natürlich Abhilfe! 😀
    Liebe Grüße
    Moony

    Gefällt 1 Person

     
  7. Myna Kaltschnee

    April 11, 2017 at 6:43 pm

    Hallo Elli,

    das Buch klingt toll. Von Katzenbach habe ich auch ein Buch im Regal. Es heißt „Der Wolf“, ich habe es aber noch nicht gelesen. Dabei steht es mindestens schon 3 Jahre in meinem Regal :-O Habe grade richtig Lust bekommen, das Buch irgendwann demnächst anzupacken. Hast du „Der Wolf“ gelesen?

    Liebste Grüße
    Myna

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      April 11, 2017 at 6:50 pm

      Hey Myna,

      ja, habe ich, ich fand ihn aber nicht so gut wie seine früheren Romane. Falls dir dieser also nicht so zusagt, keine Sorge, gib ihm einfach noch eine Chance 😉

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt mir

       

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: