RSS

Montagsfrage: Buchläden am Urlaubsort?

06 Jun

montagsfrage neu

Hallo ihr Lieben! 🙂

Heute fällt meine Antwort auf die Montagsfrage vom Buchfresserchen Svenja kurz aus. Das hat zwei Gründe. Erstens liegt mir die Frage nicht und zweitens muss ich mich um die Schonkost für meine Hündin kümmern. Sie hat Verdauungsprobleme, wirkt insgesamt schlapp und antriebslos und wollte nicht fressen, deswegen waren wir heute morgen bereits beim Tierarzt. Ihr wurde allerlei Zeugs gespritzt, Blut abgenommen und eine Diät aus Huhn und Kartoffeln verordnet. Also muss ich mich jetzt in die Küche stellen und ihr einige Portionen vorbereiten. Drückt die Daumen, dass es ihr bald wieder besser geht und das Blutbild o.B. ist.

Seid ihr im Urlaub auch immer auf der Suche nach besonders schönen oder interessanten Buchläden?

Nein. Das liegt einfach daran, dass ich nicht wegfahre. Urlaub mit Hund ist schwierig, wenn man kein Auto und nicht mal einen Führerschein hat. Sicher könnte man Zug fahren, aber das ist mir ehrlich gesagt zu teuer und außerdem wäre sie gezwungen, die ganze Fahrt über einen Maulkorb zu tragen. Die Alternative wäre, sie in einer Transportbox unterzubringen, dann würde ich nichts bezahlen. Aber ich kann einen 30kg-Dobermann-Mix nicht als Handgepäck deklarieren, weil ich sie ja nicht einmal tragen könnte. Außerdem kennt sie das nicht und würde wohl glauben, ich will sie bestrafen. Das fällt also raus.
Ohne sie zu verreisen, kommt für mich nicht in Frage. Das ist eine Einstellungssache. Ich habe mir den Hund angeschafft, also muss ich auch die Verantwortung und die Konsequenzen dessen tragen. Ich gebe sie nicht 10 Tage oder länger weg, nur, weil ich der Meinung bin, Urlaub machen zu wollen. Für mich fühlt sich das wie Abschieben an. Ich verurteile niemanden dafür, wenn jemand das anders sieht und handhabt. Das ist nur meine persönliche Meinung. Ich kann mir auch gar nicht vorstellen, so lange von ihr getrennt zu sein. Ich vermisse sie ja schon, wenn sie mal die Nacht über woanders ist. Wir haben das Glück, einen wunderschönen Park quasi direkt vor der Tür zu haben. Mir reicht es, mich dort gemeinsam mit ihr zu entspannen; ich muss nicht wegfahren.
Angenommen, ich würde an einem anderen Ort Urlaub machen, würde ich aber garantiert auch nach tollen, außergewöhnlichen Buchläden Ausschau halten. 🙂

Schaut ihr euch im Urlaub nach Buchläden um?

Ich freue mich wie immer auf eure Meinungen und Kommentare, komme aber unter Umständen nicht sofort zum Antworten. Die Prinzessin geht nun einmal vor. Euch wünsche ich trotzdem einen wundervollen Start in die neue Woche! 🙂
Alles Liebe,
Elli

Advertisements
 
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

7 Antworten zu “Montagsfrage: Buchläden am Urlaubsort?

  1. fraggle99

    Juni 6, 2016 at 10:13 am

    Ich finde, das ist eine sehr löbliche Einstellung.

    Ich wünsche dem Dobermann gute Besserung!

    Gefällt 1 Person

     
  2. Anna

    Juni 6, 2016 at 10:48 am

    Hallo Elli!

    Ich wünsche deiner Hündin gute Besserung und hoffe, alles wird wieder gut!
    Mir würde es wahrscheinlich auch so gehen, dass ich ein schlechtes Gewissen hätte, wenn ich meinen Hund alleine lassen müsste.
    Da ich jedoch keine Haustiere besitze, fällt das für mich weg.
    Allerdings suche ich im Urlaub auch nicht gezielt nach Buchhandlungen. Wenn ich eine entdecke gehe ich aber ganz sicher rein, da muss ich einfach stöbern.

    Liebe Grüße!
    Anna (:

    Gefällt 1 Person

     
  3. Tante Tex

    Juni 6, 2016 at 12:33 pm

    Von mir auch gute Besserung!

    Gefällt 1 Person

     
  4. lalapeja

    Juni 6, 2016 at 4:08 pm

    Hihi ich wusste heute Morgen schon wie deine Antwort ausfallen wird. 🙂 Irgendwann gabs schon mal so ne ähnliche Frage (sicher auch im Sommer) und bei mir ist es ja ähnlich. Ich bräuchte nen Vogelsitter. Gut, die würde ich nicht in den Urlaub nehmen, das ist ja viel zu viel Stress für die Geier, aber es sollte jeden Tag einer vorbei schauen und das hat sich bisher nicht länger als 3 Tage realisieren lassen. Nen Hund würd ich aber nie abgeben. Entweder kommt er mit oder es wird zuhause Urlaub gemacht. Kann dich voll verstehen! Gute Besserung für den Wuff! ❤

    Gefällt 1 Person

     
  5. Nenatie

    Juni 6, 2016 at 7:09 pm

    Hallo 🙂
    gute Besserung an die Prinzessin!
    Und ich kann deine Einstellung nachvollziehen und finde das sehr löblich!
    Ich hab momentan kein Haustier, hätte zwar gerne eines aber leider hätte nicht wirklich Zeit dafür. Das wäre nicht fair für das Tier!
    Zu Buchläden: Wenn ich mal im Urlaub bin will ich meien Ruhe und einfach nichts machen, ich suche also nicht extra nach neuen Buchläden!

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

     
  6. Phyllis

    Juni 7, 2016 at 1:56 pm

    Huhu Elli,

    ich begebe mich im Urlaub, den ich größtenteils in Polen verbringe, nicht auf die Schuhe nach Buchläden. Wenn ich mal einen schönen sehe, stöbere ich natürlich etwas. Gezielt suche ich jedoch nicht.
    Auch ich habe eine Hündin, diese kann aber glücklicherweise immer mit im Auto rumkutschiert werden. Wäre dem nicht so, käme ein mehrtägiger Urlaub für mich auch nicht in Frage.
    Wir sind ein mal für 3 Tage nach Dänemark gefahren (dort durfte sie nicht mit) und sie musste in dem Zeitraum zu meinen von ihr innig geliebten Großeltern. Ein zweites mal würde ich das jedoch nicht mehr machen! Beginnend mit der Tatsache das der Hund nicht weiß ob du zurückkommst und weitergehend damit, dass ich sie viel zu sehr vermisst habe..

    Hier mein Link: http://zeilensehnsucht.blogspot.de/2016/06/challenge-montagsfrage-kw-23.html#more

    Liebst, Phyllis.

    Gefällt 1 Person

     

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: