RSS

Montagsfrage: Liest du das Ende zuerst?

16 Nov

montagsfrage neu

Hallo ihr Lieben! 🙂

Argh, ich darf nicht darüber nachdenken, wie unfassbar früh es ist. Kleines Beispiel gefällig? Während ich hier vor meinem Frühstückskaffee sitze und noch versuche, wach zu werden, läuft im Fernsehen „Der letzte Exorzismus 2“. Ein Mitten-in-der-Nacht-guckt-das-sowieso-keiner-mehr-Horrorfilm. Ist aber bisher gar nicht so schlecht. Ich hab weniger erwartet.
Der einzige Trost: ich bin bereits heute Nachmittag wieder zu Hause. Wenn es soweit ist, werde ich mir die Zeit nehmen, mir eure Antworten auf die Montagsfrage vom Buchfresserchen Svenja anzusehen, denn im Augenblick gibt es noch nicht viel zu lesen. Die Liste sieht noch ziemlich mau aus. 😀 Meine Antwort schicke ich jetzt trotzdem schon mal in den Äther. Svenja möchte heute folgendes wissen:

Liest du bei Büchern auch schon mal das Ende zuerst oder würde das dein Lesevergnügen zerstören?

Ich meine, wir hatten diese Frage schon einmal. Meine Antwort hat sich nicht verändert. Niemals würde ich das Ende zuerst lesen. Auf die Idee komme ich gar nicht erst. Das wäre ja falsch herum. Ich weiß nicht, ob das mein Lesevergnügen zerstören würde, weil ich es meiner Erinnerung nach noch nie getan habe. Ich kann zwar verstehen, dass das manchmal beruhigend sein könnte, wie Svenja beschrieben hat, aber beim Lesen ist für mich der Weg das Ziel. Ich habe kein Bedürfnis, vorher schon einmal auf das Ende einer Geschichte zu schmulen. Also nein, ich lese das Ende niemals zuerst. Ich bin da ganz traditionell und lese Bücher ohne Ausnahme von vorne bis hinten durch. 😉

Lest ihr das Ende eines Buches manchmal zuerst?

Ich freue mich wie immer sehr auf eure Kommentare und Meinungen und kann es kaum erwarten, heute Nachmittag heim zu kommen und in euren Beiträgen zu stöbern! Habt einen tollen Wochenstart! 🙂
Alles Liebe,
Elli

Advertisements
 
11 Kommentare

Verfasst von - November 16, 2015 in Neuigkeiten & schnelle Gedanken

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

11 Antworten zu “Montagsfrage: Liest du das Ende zuerst?

  1. Steffi

    November 16, 2015 at 6:28 am

    Guten Morgen 🙂

    „Der letzte Exorzismus 2“ ich würde mich nicht mehr aus dem Haus trauen, gestern Abend habe ich Insidious 3 geguckt und hatte total Schiss *gg*

    Ich lese nie das Ende zuerst, ich finde es nimmt einem doch die ganze Freude und Spannung vorneweg.

    Liebe Grüße
    Steffi

    Gefällt 1 Person

     
  2. packingbooksfromboxes

    November 16, 2015 at 6:33 am

    Dieses „Phänomen“ wird mir manchmal von Kunden geschildert und mir rutschen dann manchmal Wertungen, wie „Pfui“ heraus während sich mir quasi die Zehennägel entgegen der Wuchsrichtung qualvoll aufrollen 😀 . Ich gehöre da wie du zu den traditionellen Leserinnen. Oftmals lese ich nicht einmal den Klappentext erneut, wenn ich mir ein Buch vom Stapel greife, nur um es noch etwas spannender zu machen.
    Ich wünsche dir einen guten, exorzismusfreien Tag 😉

    Gefällt 1 Person

     
  3. Nadine

    November 16, 2015 at 9:02 am

    Hallo

    Ich kenne zwar einige Damen, die das machen, ich selbst würde mir niemals die Spannung vorwegnehmen. Vielleicht bin ich da ziemlich Oldschool, aber ich lese ein Buch immer nur von vorn nach hinten XD.

    HIER findest du übrigens meinen Beitrag für diese Woche.

    lg
    Nadine

    Gefällt 1 Person

     
  4. msmedlock

    November 16, 2015 at 9:15 am

    Hallo, Elli!
    Keine Ahnung, wo du gerade umgehst, aber hoffentlich hast du es angstfrei in die Arbeit geschafft.
    Ich glaube auch, dass wir die Frage schon mal hatten und auch meine Antwort ist die gleiche. Ich mache das durchaus. Ich kann mich nicht an eine Zeit zurückerinnern, in der das nicht so gewesen wäre. Ich schäme mich auch nicht dafür. Früher habe ich mal eine Zeit lang gedacht, dass ich damit aufhören sollte, weil man das ja nicht macht und das ist ein eindeutiges Pfui-pfui und so. Inzwischen habe ich es akzeptiert, dass ich das so mache und damit fühle ich mich ganz gut. 🙂
    LG, m

    Gefällt 2 Personen

     
  5. Tanja's Bücherblog

    November 16, 2015 at 10:05 am

    Huhu Elli,

    ich lese das Ende auch nie zuerst!
    Bin sogar beim Lesen des Klappentextes sehr vorsichtig, um mich
    nicht unnötig zu spoilern ^^

    Liebe Grüße,
    Tanja

    Gefällt 1 Person

     
  6. Lissianna (Lara)

    November 16, 2015 at 2:45 pm

    Hey, genauso gehts mir auch 😉 Ich möchte mich vom Buch überraschen lassen.
    http://lissianna-schreibt.jimdo.com/2015/11/16/aktion-montagsfrage-3/

    Lg Lara

    Gefällt mir

     
  7. Nenatie

    November 16, 2015 at 5:58 pm

    Hallo 🙂
    mit geht es wie dir. Ich kann das Ende nicht zuerst lesen, das macht irgendwie das Buch kaputt.

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

     
  8. lalapeja

    November 16, 2015 at 6:37 pm

    Huhu Elli!
    Also ich lese auch nicht das Ende zuerst, das verdirbt mir die ganze Spannung. Lieber soll es mich innerlich fast zerreißen, aber ich nie nie nie lese ich zuerst die letzte Seite. 😀
    Aber was ich gerade viel ulkiger finde: den Namen dieses Horrorfilms. 😀 Ich meine „Der letzte Exorzismus 2″… wenns der letzte Exorzismus wäre, wieso dann ein zweiter Teil? Ui ui ui, das beschäftigt mich jetzt hihi. 😀
    Liebe Grüße
    Kathy

    Gefällt 1 Person

     
  9. Denise Yoko Berndt

    November 16, 2015 at 10:28 pm

    „… beim Lesen ist für mich der Weg das Ziel“ – genau! Schöner kann man es nicht formulieren!

    Gefällt 1 Person

     
  10. tarlucy

    November 17, 2015 at 7:34 pm

    Ich halte auch nichts davon…..wenn ich gerade an mein letztes Buch denke…Da war so eine überraschende Wendung im Plot…das hätte alles zerstört. Das hab ich als Teenie gemacht…..aber jetzt….never….LG

    Gefällt 1 Person

     

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: