RSS

Montagfrage: AutorIn mit den meisten Büchern?

21 Sep

montagsfrage neu

Hallo ihr Lieben! 🙂

Ich habe gute Nachrichten für euch: die Blogpause ist vorbei. Ich habe sehr fleißig Rezensionen geschrieben, habe einen Vorlauf geschaffen und kann nun wieder regelmäßig Buchbesprechungen veröffentlichen. Jubel, Trubel, Heiterkeit! 😀 Ich bin zwar noch nicht bei Null und tagesaktuell, aber mit den offenen, vorbereiteten Rezensionen sind wir erst einmal ein Weilchen beschäftigt. Daher habe ich genug Zeit, die ausstehenden abzuarbeiten. Ab dieser Woche wird es jeden Mittwoch und jeden Freitag eine neue Rezension geben. Ich hoffe, dass ich dieses Jahr nicht noch einmal so in Verzug gerate, versprechen kann ich es aber nicht, denn das hängt maßgeblich von meinen gelesenen Büchern ab.
Während ihr euch jetzt hoffentlich auf Mittwoch freut, mache ich mich an die Montagsfrage vom Buchfresserchen Svenja:

Von welchem/r Autor/in hast du gefühlt die meisten Bücher?

Gefühlt? Markus Heitz. Der Mann schreibt, als gäbe es kein Morgen. Ich besitze 22 Bücher aus seiner Feder. Einzeln gezählt. Effektiv sind es mehr, weil ich seine komplette „Ulldart“-Saga als hübsche Sammelbände (9 Teile in 4 Büchern) habe und in der „Schattenläufer“-Chronik auch drei Romane enthalten sind. Wenn ich mich nicht verzählt habe, macht das zusammen 30 Romane. Damit ist Herr Heitz wirklich weit abgeschlagen, denn der nächste dürfte Stephen Kind mit „nur“ 18 Romanen sein. Wer hätte das gedacht? Vor einigen Jahren habe ich mich noch strikt geweigert, seine Werke zu lesen. Hier schlägt natürlich besonders „Der Dunkle Turm“ zu Buche, denn diese Reihe umfasst ja bereits sieben Bände.
Platz 3 belegt Terry Pratchett mit 15 einzelnen Büchern. Auch hier sind es effektiv mehr Romane als Bücher, 19 Stück, um genau zu sein. Das heißt, ginge es wirklich um Romane, wäre Terry Pratchett auf Platz zwei und Stephen King auf Platz drei. Geht es aber nicht. Die Frage drehte sich um Bücher, also muss Mr. Pratchett mit der Bronzemedaille Vorlieb nehmen.
Ich muss dazu sagen, dass ich die ersten drei Plätze jetzt wirklich nur nach Augenmaß festgelegt habe. Es kann gut sein, dass ich daneben liege, doch ich weigere mich einfach, für jede_n einzelne_n Autor_in zu zählen, wie viele Bücher ich von ihm oder ihr besitze.

Welche_r Autor_in ist in eurem Regal am häufigsten vertreten?

Ich freue mich wie immer sehr auf eure Antworten und Kommentare und wünsche euch allen einen wundervollen Wochenstart!
Alles Liebe,
Elli

Advertisements
 
14 Kommentare

Verfasst von - September 21, 2015 in Neuigkeiten & schnelle Gedanken

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

14 Antworten zu “Montagfrage: AutorIn mit den meisten Büchern?

  1. Anni-chan lovesbooks

    September 21, 2015 at 9:36 am

    Huhu 🙂

    Von Markus Heitz habe ich nicht ein einziges Buch. ^^“
    Mein Spitzenreiter ist Rick Riordan mit 13 Büchern *Ebook zählen!* und den ganzen Companions und Crossovers. ^^

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Mein Beitrag!

    Gefällt 1 Person

     
  2. Anna

    September 21, 2015 at 9:46 am

    Huhu (:

    Ich freue mich, dass du mit deinen Rezensionen voran gekommen bist und bin gespannt auf Mittwoch! (:

    Bei mir führt Joanne K. Rowling diese Liste an, denn von ihr besitze ich 15 Bücher. Davon sind zwar drei unterschiedliche Ausgaben von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ dabei aber ich glaube es geht lediglich um die Anzahl der Bücher 😀 Von ihr sind auch noch zwei weitere Bücher unterwegs zu mir (ich kaufe mir nach und nach die Englischen Ausgaben von Harry Potter) damit meine Sammlung bald komplett ist 😀
    Dicht gefolgt wird sie von George R. R. Martin, von dem ich 13 Bücher im Regal stehen habe. Das liegt natürlich auch daran, dass die Deutsche Ausgabe von Game of Thrones 10 Bücher umfasst 😀 Aber ich liebe dieses Regalbrett voller Game of Thrones. Es sieht so toll aus 😀
    Und dann habe ich noch 12 Bücher von Sara Shepard,

    Liebe Grüße, Anna (:

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      September 21, 2015 at 9:52 am

      Hey Anna,

      na das steht mir ja vielleicht noch bevor: ein Regalbrett voller GoT-Romane. 😀 Bisher habe ich ja nur den ersten Band. Harry Potter ist bei mir nur einzeln vertreten und diese Krimi-Reihe, die Rowling danach zu schreiben begonnen hat, ist nicht so mein Ding. Deswegen bleibt es da wohl bei vergleichsweise mageren 7 Büchern. 😉

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt 1 Person

       
  3. BuecherFaehe

    September 21, 2015 at 10:00 am

    Hi 🙂

    Ich musste grad erstmal überlegen, habe mein Regal nämlich gar nicht vor Augen. Aber an 22 Bücher von einem Autor komme ich so schnell nicht ran!
    Ich glaube, mit 7 Büchern ist Alexandre Dumas Spitzenreiter, gefolgt von Goethe mit 5. Ouh man, da ist definitiv noch Luft nach oben…

    Viele Grüße 🙂

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      September 21, 2015 at 10:15 am

      Huhu,

      ich habe heute schon irgendwo gelesen, dass da jemand 72 Bücher von Terry Pratchett besitzt. Also ja, Luft nach oben gibt es wohl immer. 😀

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt 1 Person

       
  4. msmedlock

    September 21, 2015 at 10:51 am

    Habs gerade geschafft, mein wundervolles Kommentar zu löschen. Im Wesentlichen stand aber drin, dass ich mich wahnsinnig über die Aussicht auf neue Rezensionen von dir freue und besonders gespannt auf die Hines-Bücher bin. Hier lebe ich quasi von deinen Rezensionen, weil mir die Bücher einfach zu teuer sind. Dabei liebe ich solche 3 Engel für Charlie-Sachen. Also, bin gespannt!
    Das mit Heitz wundert mich gerade gar nicht. Und das mit Pratchett auch nicht. Das mit King allerdings. Hast du nicht mal erzählt, dass es du King nicht in der Wohnung haben wolltest? Und jetzt sind es doch 18 Stück?
    LG, m

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      September 21, 2015 at 11:04 am

      Ja, stimmt, das habe ich gesagt. Allerdings bezog sich das ausschließlich auf „ES“. Meine Mutter hatte mir das Buch für meine Sammlung angeboten, doch da ich davon Albträume hatte, möchte ich es nicht hier haben. 😉
      Ich bin auch schon gespannt, wie dir meine Meinung zu den Hines-Bücher gefällt. Das geht dann allerdings erst nächste Woche los, also brauchst du noch ein bisschen Geduld. 🙂

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt 1 Person

       
  5. amaunet0101

    September 21, 2015 at 12:04 pm

    Sieh einer an: Ich kann dich sogar noch toppen, was aber sicher nicht unerwartet für dich ist. Mein Spitzenreiter ist nämlich Terry Brooks mit 37 Romanen in 35 Büchern. Davon umfasst allein der Shannara-Zyklus 29 Romane…
    An zweiter Stelle rangiert Elizabeth Peters mit 23 Büchern, gefolgt von von Anne Rice, Michael Crichton und Philip Jose Farmer mit je 18.

    Gefällt 1 Person

     
  6. Tina

    September 21, 2015 at 1:41 pm

    Oh – noch ein Heitz -Fan 🙂 Ich fürchte immer wir sind eine schwindende Minderheit 🙂

    LG
    Tina

    Gefällt 1 Person

     
  7. André

    September 21, 2015 at 4:48 pm

    Hi!

    Wenn man Einzelwerke und nicht physische Bücher zählt, lege wahrscheinlich einer der Klassiker bei mir vorne. Vermutlich Shakespeare. Aber es sind halt nur 6 Bände…

    Von Heitz habe ich auch einiges. Vor allem seine Shadowrun-Romane haben mir gut gefallen.

    LG,
    André

    Gefällt 1 Person

     
  8. Laura

    September 21, 2015 at 6:41 pm

    Hallu Elli 😀

    Markus Heitz & Terry Pratchett sind ja absolut nicht meinst, aber da sind man gerade bei dieser Frage, wie sehr Geschmäcker auch manchmal auseinanderliegen 😀 So viele haben so unterschiedliche Autoren, von denen sie am meisten Bücher haben, schon sehr interessant 😀

    Liebste Grüße

    Gefällt 1 Person

     
  9. Steffi Seitenzauber

    September 22, 2015 at 5:15 am

    Guten Morgen,

    von Markus Heitz habe ich leider noch gar nichts gelesen!
    Ich denke dass muss ich bald mal ändern.

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag

    Steffi

    Gefällt 1 Person

     
  10. phantomslair

    September 22, 2015 at 11:00 pm

    Oscar Wilde. Neben den 8 Werken von Shakespeare, durch die ich mich bisher durchgefressen habe 😄

    Gefällt 1 Person

     
  11. Evy

    September 25, 2015 at 6:16 pm

    Du bist ja nett – du lässt uns an deinem Blogplan teilhaben 🙂

    Gefällt 1 Person

     

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: