RSS

Montagsfrage: Wie viele Bücher besitzt du?

18 Mai

montagsfrage neu

Guten Morgen ihr Lieben! 🙂

Ich bin heute ein bisschen unter Zeitdruck, deswegen habe ich leider keine Zeit, groß rumzuquatschen und euch zu erzählen, wie die letzte Woche war und was ich diese Woche so vor habe. Machen wir es also kurz und starten ohne Geplänkel mit der Montagsfrage von Svenja aka Buchfresserchen in die Woche:

Hand auf’s Herz, wie viele Bücher besitzt du?

Laut Goodreads besitze ich 728 Bücher. Ich bin mir allerdings nicht völlig sicher, dass das stimmt. Wenn ich meine Bücher digital durchgehe, erscheint mir die Anzahl manchmal etwas zu gering. Ich habe mir schon ewig vorgenommen, mal mit meinem Laptop im Arm vor meinem Bücherregal herumzukraxeln, um zu überprüfen, ob ich wirklich alles eingetragen habe. Aber seien wir ehrlich, das ist eine mühselige Aufgabe, vor der ich mich nicht grundlos drücke. 😉 Nichtsdestotrotz dürften es nicht mehr allzu viele Bücher sein, die in der Datenbank fehlen. 728 müsste der tatsächlichen Zahl schon sehr nahe kommen.

Wie viele Bücher besitzt ihr?

Es tut mir leid, dass ich heute ein bisschen kurz angebunden bin, aber ich wünsche euch allen trotzdem einen wundervollen Wochenstart und freue mich sehr auf eure Kommentare! Heute Abend nehme ich mir auch die Zeit, durch eure Antworten zu stöbern. 😉
Alles Liebe,
Elli

Advertisements
 
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

19 Antworten zu “Montagsfrage: Wie viele Bücher besitzt du?

  1. lalapeja

    Mai 18, 2015 at 7:01 am

    Guten Morgen!

    So ein Umzug hilft da immer ganz gut, wenn man mal durchzählen will. 😉 Hab ich nämlich im letzten Jahr gemacht. Allerdings kam da auch schon wieder einiges dazu hehe. 😀

    Schönen Wochenstart dir!
    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      Mai 18, 2015 at 7:04 am

      Huhu,

      Wie viele sind es denn bei dir? 🙂

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt mir

       
      • lalapeja

        Mai 18, 2015 at 7:16 am

        Um die 600. Als ich gezählt hatte beim Umzug waren es 525. Joa da ist schon wieder einiges dazu gekommen. 😀 Aber ich finde, dass es gar nicht nach so viel aussieht. 😀

        Gefällt 1 Person

         
  2. Caroline

    Mai 18, 2015 at 9:08 am

    Ich glaube, ich hab mehr 😦 Ich hab sie nicht gezählt und habe beim besten Willen auch keine Lust darauf. Aber wenn ich mir meine Regale mal so vorstelle und auch bedenke, dass ich auf manchen Regalbrettern meine Bücher in 2. oder sogar 3. Reihe aufeinander, nebeneinander, übereinander und kreuz und quer gestapelt habe…, dann gehe ich davon aus, dass ich ne ganze Menge habe *omg*

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      Mai 18, 2015 at 6:51 pm

      Dass du mehr Bücher hast, ist doch kein Grund für einen Trauer-Smiley, das ist eindeutig ein Grund zur Freude! 😀 Fetzt doch wohl, oder etwa nicht? 😀

      LG ❤

      Gefällt mir

       
      • Caroline

        Mai 19, 2015 at 8:35 am

        Nee, der Smiley bezieht sich auch eher auf das Platzproblem, das sich daraus ergibt. Und die Tatsache, dass es Menschen gibt, die mich für durchgeknallt halten, weil ich eben tatsächlich so viele Bücher besitze. Und die Erkenntnis kam gestern so plötzlich, als ich drüber nachdachte, dass das in einem traurigen Smiley resultierte… :O

        Gefällt 1 Person

         
  3. Anni-chan

    Mai 18, 2015 at 9:11 am

    Hey *wink*

    Bei mir dürften es ca. 350 Bücher sein, der Großteil entfällt dabei auf Ebooks, und ich komme mir ehrlich gesagt, ein bisschen armselig vor, weil alle so viele Bücher haben, aber hey. Das wird sich schon noch ändern 😉

    Liebe Grüße
    Anni-chan
    Hier geht’s zu meinem Beitrag!

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      Mai 18, 2015 at 6:52 pm

      Huhu 🙂

      Ach, das hängt von so vielen Faktoren ab, da musst du dich nicht armselig fühlen. Eine Bibliothek aufzubauen, ist eben ein lebenslanges Unterfangen. 😉

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt mir

       
  4. Lara

    Mai 18, 2015 at 9:19 am

    Wow, fleissig. So viel Disziplin jedes Buch immer einzutragen hätte ich nie.
    Lg Lara

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      Mai 18, 2015 at 6:53 pm

      Mir macht das eigentlich ziemlich viel Spaß. Ich trage meine Bücher immer erst ein, wenn sie auch hier angekommen sind und irgendwie gehört das mittlerweile zum „Freude-ich-habe-neue-Bücher-Ritual“ dazu. 🙂

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt mir

       
  5. mikkaliest

    Mai 18, 2015 at 9:33 am

    Huhu!

    Ich habe eigentlich auch schon seit Ewigkeiten vor, meine Bücher mal alle bei Goodreads einzutragen… Irgendwie komme ich nie dazu, das würde ja auch echt lange dauern!

    LG,
    Mikka

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      Mai 18, 2015 at 6:54 pm

      Ich habe das einmal gemacht, seitdem aber nie wieder. Bei LovelyBooks habe ich mich erst danach angemeldet und da mache ich das Eintragen eher so nebenbei. 🙂

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt mir

       
  6. laberladen

    Mai 18, 2015 at 11:48 am

    Ich mag es eigentlich ganz gerne, an einem regnerischen Wochenende meine Bücherliste zu aktualisieren. Ich hab auch dabei stehen, in welchem Zimmer / Regal das Buch steht, denn ich habe meine Schätze in der ganzen Wohnung verteilt. Kürzlich habe ich alles umsortiert und hoffe, dass es bald mal wieder den ganzen Tag regnet 🙂 denn dann kann ich mich ausführlich mit der Bücherliste befassen und die neuen Standorte nachtragen. Ich Freak, ich … 🙂

    LG Gabi

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      Mai 18, 2015 at 6:55 pm

      Ich glaube auch, dass mir das ziemlich Spaß machen wird, wenn ich mich erst überwunden habe. Aber ich sehe es bei vielen Dingen (zum Beispiel auch bei ungeliebten Aufgaben im Haushalt) so, dass ich davon überzeugt bin, dass es mich dafür packen muss. Und wenn es dann soweit ist, ist es auch gar nicht mehr schlimm. 😉

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt mir

       
  7. amaunet0101

    Mai 18, 2015 at 1:22 pm

    Ich habe schon als Kind angefangen, eine Bücherliste zu führen. Das hat Spaß gemacht und ich konnte ein bischen angeben mit der Anzahl meiner Bücher…
    Und wenn ich ehrlich bin – ich geb immer noch ganz gerne mit meiner Büchersammlung an – vor allem gegenüber Leuten, die zum ersten Mal vor dem Regal im Wohnzimmer stehen!

    Die Bücherliste führe ich noch immer gewissenhaft. Ich liebe Listen!!!
    Jedenfalls weiß ich darum genau, dass ich z.Zt. exakt 899 Bücher besitze, 2 sich auf dem Weg zu mir befinden und 2 gerade verliehen sind.

    Ich verstehe, dass es mühsam ist, für so ne Zählung laufend die Leiter hoch und runter zu klettern, aber für so ein Unternehmen kann man sich ja auch jemand zu Hilfe holen. Da findet sich bestimmt wer…

    Gefällt 1 Person

     
  8. zeilenleben

    Mai 18, 2015 at 5:08 pm

    Ich finde es gibt manchmal gute Gründe um sich vor einer Aufgabe zu drücken:-) Ich müsste eigentlich auch mal alle meine ungelesenen Ebooks in meiner Datenbank erfassen, aber ich drück mich einfach davor:-) Sonst wäre die Zahl noch höher.

    LG Zeilenleben

    Gefällt 1 Person

     
  9. Kim

    Mai 18, 2015 at 8:21 pm

    Hey Elli :-)!
    Wow, da hast du ja eine ganze Menge Bücher!! Das würde ich durchaus als Bibliothek bezeichnen :-)! Du weißt ja, ich arbeite noch dran, selbst eine Bibliothek anzusammeln ;-)!
    Ganz liebe Grüße
    Kim

    Gefällt 1 Person

     
  10. Nenatie

    Mai 19, 2015 at 6:24 am

    Hallo 🙂
    wow, eine ganze Menge! Ich bin mir auch nicht so sicher ob wirklich alle Bücher in meiner Goodreads-Bibliothek zu finden sind, aber die wichtigen und die die ich lesen will sind zu finden 😀 Das reicht erstmal. Alles zu erfassen ist momentan zeitlich einfach nicht drin! Und dann sind da ja noch die älteren Bücher die in Kartons darauf warten endlich ausgepackt zu werden, wenn dann mal eine größere Wohung vorhanden ist…

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

     

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: