RSS

Gemeinsam Lesen

24 Mrz

Gemeinsam Lesen 2

Jeden Dienstag lesen wir gemeinsam! Diese Aktion wird abwechselnd von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher betreut; die Fragen dieser Woche findet ihr bei Weltenwanderer durch einen Klick aufs Bild! 🙂
Es scheint so, als wäre der Montag für mich prinzipiell DER Auslese-Tag der Woche. Irgendwie bin ich in einen Rhythmus gerutscht, der zur Folge hat, dass ich bei Gemeinsam Lesen immer gerade erst mit einem neuen Buch angefangen habe und nur ein paar Seiten lesen konnte. So auch heute. Ich kann euch heute also wieder nur Erwartungen präsentieren, statt wirklich etwas zu meiner aktuellen Lektüre sagen zu können.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich habe gestern Abend noch mit „Hexed“ von Kevin Hearne begonnen und befinde mich jetzt auf Seite 11. Das ist der zweite Band der Iron Druid Chronicles und ein Zugeständnis meines Bauches an unser Jahresziel, nicht so viele neue Reihen anzufangen und dafür bereits begonnene weiterzulesen oder abzuschließen. 😉

HexedAtticus O’Sullivan, last of the Druids, doesn’t care much for witches. Still, he’s about to make nice with the local coven by signing a mutually beneficial nonaggression treaty—when suddenly the witch population in modern-day Tempe, Arizona, quadruples overnight. And the new girls are not just bad, they’re badasses with a dark history on the German side of World War II.

With a fallen angel feasting on local high school students, a horde of Bacchants blowing in from Vegas with their special brand of deadly decadence, and a dangerously sexy Celtic goddess of fire vying for his attention, Atticus is having trouble scheduling the witch hunt. But aided by his magical sword, his neighbor’s rocket-propelled grenade launcher, and his vampire attorney, Atticus is ready to sweep the town and show the witchy women they picked the wrong Druid to hex.“

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

„Leif’s fangs popped out and he launched himself from his chair to the edge of my front lawn, scanning the darkness for assailants with all his senses.“

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Hach, Atticus. Ein Mann ganz nach meinem Geschmack. Angenommen, es gäbe ihn wirklich und er lebte in meiner Nachbarschaft – ich würde ihn stalken. Vorausgesetzt, der Lieblingsmensch wäre nicht in meinem Leben. Nicht nur, dass Atticus wohl phänomenal gut aussieht (trotz seiner rund 2.000 Lebensjahre), er hat auch einen fantastischen, spritzigen Humor, der auf mich wirklich äußerst attraktiv wirkt. Ich finde es großartig, mit welcher Leichtigkeit er sein Leben bestreitet und dass er niemals den Glauben an sich verliert. Er ist lässig und einfach derbe cool. Außerdem kann er magiern (zaubern klingt immer so nach Taschenspielertricks). Und er führt richtige Gespräche mit seinem Hund Oberon. Mir fällt nichts ein, was ich an ihm nicht leiden kann, was besonders in der Urban Fantasy selten vorkommt. Ich mag Atticus genau so, wie er eben ist. Ja, ich weiß, ich klinge ein bisschen nach Fan-Girl. Na und? 😀
Ich erwarte vom zweiten Band der Reihe, dass er mich genauso begeistert wie der erste und dass ich wieder einige interessante Details aus zum Teil bereits fast vergessenen Glaubensrichtungen erfahre. Die keltische Mythologie steht natürlich im Vordergrund, aber da ich mich mit dem entsprechenden Götterpantheon und ihren Beziehungen nicht auskenne, soll mir das nur recht sein. Bestimmt wird es auch wieder sehr actionreich und lustig, worauf ich mich ebenfalls freue, weil die letzten Bücher, die ich gelesen habe, doch eher auf Psychisches konzentriert und sehr ernst waren. Kaum Schlägereien. Jetzt darf mal wieder geprügelt werden! 😀 Und Atticus ist dafür einfach der perfekte Kandidat.

4. Welches Buch würdest du einem absoluten Lesemuffel empfehlen, um ihn davon zu überzeugen, dass Lesen einfach das absolut tollste ist? Und warum gerade dieses Buch?

Wow, was für eine Frage. 😀 So toll ich sie finde, die Antwort ist wirklich nicht leicht. Ich habe so viele tolle Bücher in meinem Leben gelesen, dass diese Frage ganz ähnlich ist, als würde man mich fragen, welches Buch mein liebstes auf der ganzen Welt ist. Mal davon abgesehen, dass ich denke, die Antwort ist auch von besagtem Lesemuffel abhängig. Jemandem, der sich nicht vorstellen kann, dass Orks in einer anderen Welt existieren könnten, würde ich zum Beispiel niemals einen Fantasy-Roman empfehlen.
Spontan würde ich „Schiffbruch mit Tiger“ von Yann Martel (zur Rezension geht es HIER lang) auswählen, weil dieses Buch meiner Meinung nach nicht nur wundervoll, sondern auch ein ziemlicher Allrounder ist. Es geht um das Leben, die Liebe, es gibt Abenteuer und Action, aber auch Wissen, etwas zu Lachen und ein bisschen Drama. Ich denke, es gibt sehr viele Menschen, denen ich durch dieses Buch klarmachen könnte, wie toll Lesen ist. Vielen, aber eben nicht allen. Jedes Buch, das ich empfehlen könnte, wäre für einige Muffelchen perfekt geeignet, für andere wiederum gar nicht. Letztendlich wäre es also davon abhängig, was für einen Menschen ich vom Lesen überzeugen wollte. Ich würde versuchen, sehr vorsichtig und einfühlsam an diese Aufgabe heranzugehen, denn wähle ich das falsche Buch aus, bestätigt das das Muffelchen vermutlich nur und im schlimmsten Fall nimmt es nie wieder ein Buch zur Hand. Und dafür möchte ich keinesfalls verantwortlich sein. 😉

Was lest ihr im Moment? Welches Buch würdet ihr einem Lesemuffel empfehlen und warum?

Ich freue mich auf eure Meinungen und Kommentare! 😀
Alles Liebe,
Elli

Advertisements
 
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

21 Antworten zu “Gemeinsam Lesen

  1. Marie Ledoux

    März 24, 2015 at 11:14 am

    Jeder Mensch ist anderes und deshalb kann es hier keine pauschale Antwort geben. Wobei der Gedanke aber sehr verlockend wäre, ein spezielles magisches Buch zu haben 🙂 Das alle begeistert.

    Gefällt 1 Person

     
  2. Caroline

    März 24, 2015 at 12:32 pm

    Atticus klingt schon ziemlich … scharf *.* Auch wenn die Inhaltsangabe eher nicht so nach meinem Fall klingt. Aber ich schwärme einfach mal ein wenig mit dir mit.
    Zu Frage 4 hätte ich auch keine richtige Ahnung (wahrscheinlich lass ich nicht zuletzt deswegen das heutige „Gemeinsam lesen“ ausfallen). Ich finde es immer unglaublich schwierig, anderen Bücher zu empfehlen. Was mir gefällt, muss anderen überhaupt nicht gefallen, selbst wenn wir sonst immer den gleichen Geschmack haben. Ich hab da schon ziemlich schlechte Erfahrungen gemacht und verschenke deswegen auch keine Bücher mehr, es sei denn, ich weiß zu 100%, dass das Buch dem anderen gefallen wird. Mein Allround-Allage-Buchtipp wäre am ehesten „Harry Potter“, weil man da auch voll auf seine Kosten kommt und sooo viel drin ist. Ist aber letztlich auch nicht jedermanns Fall.
    Lieben Gruß!

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      März 24, 2015 at 7:21 pm

      Hey,

      ja, er ist einfach heiß. *.* 😀
      Richtig, ich verschenke deswegen eigentlich auch nur Gutscheine oder eben spezielle Bücher, die sich der/die Beschenkte gewünscht hat.

      Alles Liebe! ❤

      Gefällt mir

       
  3. j125

    März 24, 2015 at 12:45 pm

    Hallo Elli,

    du liest immer sehr interessante Sachen. Inhaltlich spricht mich das zwar alles nicht so an, aber die Cover sind immer beeindruckend.

    😀 Nööö, du klingst nicht nach Fan-Girl.
    2000 Jahre ist mir ein bisschen zu alt, aber wenn er etwas jünger wäre….^^

    Liebe Grüße,
    Julia

    Gefällt 1 Person

     
  4. ~*Nina*~

    März 24, 2015 at 12:51 pm

    Huhu! 🙂

    Die Iron Druid Chronicles habe ich auch schon auf meine Wunschliste gepackt, nur bin ich mir noch unsicher, ob ich sie auf Deutsch oder Englisch lesen soll. Wie findest du dennn den Schwierigkeitsgrad im Originalen?

    Nachdem du so von Atticus schwärmst freue ich mich schon richtig darauf ihn kennen zu lernen! ;D Bisher machst du mir die Story wirklich schmackhaft, da werde ich bald zugreifen!

    Viel Spaß beim Weiterlesen!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      März 24, 2015 at 7:17 pm

      Hey Nina,

      na ja, es ist schon etwas anspruchsvoller als zB YA-Literatur, weil es ja eine Urban Fantasy – Reihe für Erwachsene ist. Die Umgangssprache ist zT nicht ganz leicht zu verstehen, aber viele Worte erschließen sich aus dem Kontext und dadurch geht es. Ich würde immer dazu raten, das Original zu lesen. 🙂
      Vielen Dank, den werd ich haben! 😀

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt mir

       
  5. Ker Stin

    März 24, 2015 at 1:22 pm

    Hach, Atiicus 😀 Da kann ich dir echt nur zustimmen, der Kerl ist der Hammer 😀
    Den zweiten Band hab ich auch letztens gelesen und ja, er ist genauso gut, wie der erste 😀 Die Reihe will ich dieses Jahr auf alle Fälle noch beenden.
    Ich würde auch gerne mit meinem Hund reden können. Oberon hat übrigend wieder eine super lustige Phase, über Dschinges Khan ist er hinweg 😀
    Lg Kerstin

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      März 24, 2015 at 7:16 pm

      Ha, da freu ich mich schon drauf, rauszufinden, wer es diesmal ist. 😀

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt mir

       
  6. amaunet0101

    März 24, 2015 at 1:35 pm

    Man, du liest ja in diesem Jahr in einem atemberaubenden Tempo! Ich bewundere das vor allem, weil du ja meistens englisch liest. Ich würde da nur ganz wenige Seiten schaffen…

    Bücher zu empfehlen ist grundsätzlich eine schwierige Angelegenheit – um so schwieriger bei einem Lesemuffel! Das ultimative Buch wird es nicht geben…leider!!!
    Man muss jemanden, dem man ein Buch geben will, sehr gut kennen, sonst kann die ganze Sache nach hinten los gehen.
    Dennoch gelingt es manchmal, jemanden zum Leser bzw. zum Wieder-Leser zu bekehren – das ist dann ein richtig gutes Gefühl, weil man ja damit das Leben dieser Person um einiges reicher gemacht hat.

    Gefällt 1 Person

     
  7. mikkaliest

    März 24, 2015 at 1:41 pm

    Huhu!

    Der Klappentext klingt ja ein bisschen schräg – Nazihexen? 🙂 Klingt aber nach etwas, das mir gefallen könnte, nur will ich eigentlich auch mal meine angefangenen Reihen fertiglesen, statt neue anzufangen…

    „Schiffbruch mit Tiger“ ist klasse! Das hat mir mein Mann damals ganz am Anfang unserer Beziehung geschenkt, und damit hat er direkt Bonuspunkte gesammelt. 😉

    LG,
    Mikka

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      März 24, 2015 at 7:15 pm

      Huhu Mikka,

      das kann ich mir vorstellen, dass er da gleich mal Pluspunkte sammeln konnte! 😀

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt mir

       
  8. Emmi Porter

    März 24, 2015 at 2:06 pm

    Hey Elli,
    stimmt! Es klingt nach „Fan-Girl“ und ich finde das gar nicht schlimm! Warum sollte man sich nicht in einen Protagonisten vergucken oder Fan von ihm sein!? 😀
    „Schiffbruch mit Tiger“ habe ich völlig aus den Augen verloren. Dankeschön, für die Erinnerung! Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch!
    Viele Grüße, Emmi

    Gefällt 1 Person

     
  9. Filia Libri (@FiliaLibri)

    März 24, 2015 at 9:48 pm

    Huhu,

    „Schiffbruch mit Tiger“ wollte ich eigentlich auch mal lesen, habe es aber irgendwie aus den Augen verloren… Sollte ich eigentlich mal wieder irgendwo auf die Wunschliste setzen ^^

    Liebe Grüße
    Filia
    Gemeinsam Lesen #12 Mit absolut köstlicher Lektüre

    Gefällt 1 Person

     
  10. Buchmacherin

    März 24, 2015 at 10:21 pm

    Ah, da war ja was. Schiffbruch mit Tiger muss ich immer noch lesen. Ich brauche eine Elli-Leseliste mit der Prioritätsstufe 1. Im Übrigen habe ich wenigstens mal Bekanntschaft mit Bourbon Kid gemacht – Holy shit, das war guuut! Keine Ahnung, warum ich das nicht viel früher gelesen habe … (Wenn ich dir das schon berichtet habe, dann tut es mir leid :D)

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      März 25, 2015 at 6:40 am

      Hey Liebes,

      ich WUSSTE, dass dir Bourbon Kid gefällt! 😀 (Und nein, du hattest es noch nicht erzählt ^^)

      Gefällt 1 Person

       
      • Buchmacherin

        März 25, 2015 at 9:21 am

        Jetzt muss ich demnächst nur noch die Bücher besorgen. Hatte es mir ja leider nur geliehen und möchte aber erst weiterlesen, wenn sie mein sind. Das letzte Buch ist aber gar nicht im Deutschen erschienen oder? Ich hatte auf Goodreads da irgendwie was von vier oder fünf Büchern gelesen?

        Gefällt 1 Person

         
      • wortmagieblog

        März 25, 2015 at 5:19 pm

        Also bis einschließlich zum vierten Band ist alles übersetzt. Mehr gibt es glaube ich auch nicht bisher. Der vierte Band fehlt mir auch noch, sonst könnte ich dir bereits sagen, ob noch ein weiterer kommen wird, weil Anonymus ja so lange schreiben will, bis alle tot sind. 😀

        Viele liebe Grüße ❤

        Gefällt mir

         
  11. thebookpassion

    März 24, 2015 at 10:27 pm

    Ach menno^^ um diese Reihe schleiche ich auch schon länger^^ Aber ich muss erstmal ein paar Reihen beenden sonst wächst mir das alles über den Kopf. Ich werde noch von meinen Stapel der angefangenen Reihen erschlagen 😀
    Ich empfehle nur Bücher, wenn ich danach gefragt werde. Jeder hat einfach andere Interessen und das ist auch gut so^^

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      März 25, 2015 at 6:38 am

      Huhu 🙂

      Zum Glück gehört diese Reihe zu meinen angefangenen und ich darf sie dementsprechend problemlos weiterlesen. 😀

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt mir

       
  12. msbuecherwuermchen

    März 25, 2015 at 11:18 am

    Hallo Elli 🙂

    Ich finde es auch unheimlich schwer, mich nur auf eine Buchempfehlung für Lesemuffel zu beschränken. Wie du sagst, ist es wichtig, erst mal die Interessen des Muffels rauszufinden, sonst kann die Empfehlung auch nach hinten losgehen. „Schiffbruch mit Tiger“ kenne ich bisher noch nicht, werde ich mir aber mal merken.

    Dir noch einen schönen Tag!:)

    Gefällt 1 Person

     

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: