RSS

01. 01. 2015 – Das Kreuz mit dem X

01 Jan

Hallo ihr Lieben,
ein frohes neues Jahr wünsche ich euch! 😀 Für mich ist der Jahreswechsel nicht wirklich etwas besonderes, man geht abends ins Bett und steht morgens wieder auf, wie an jedem anderen Tag auch. Allerdings ist es schon irgendwie merkwürdig nach einem Jahr voller Bücher wieder bei Null anzufangen. In einem Punkt fange ich allerdings nicht wieder von vorn an, sondern mache weiter. Für die ABC-Challenge 2014/2015 habe ich noch 6 Monate Zeit, bin aber fast fertig. Drei Buchstaben des Alphabets fehlen noch: „I“, „O“ und „X“. Angesichts dessen, dass ich die Challenge so bald wie möglich beenden möchte, um das Ganze dann bei DarkFairy noch einmal zu spielen, habe ich heute begonnen, mir Gedanken über die fehlenden Buchstaben zu machen.

holz buchstaben„I“ und „O“ sind absolut kein Problem. Aber das „X“ ist wirklich eine Herausforderung. Die Regeln der Challenge erlauben, dass schwere Buchstaben auch innerhalb des Titels auftauchen dürfen und nicht nur am Anfang. Bisher musste ich diese Lockerung nicht nutzen und dabei würde ich es auch gern belassen. Das heißt, ich brauche ein Buch, dessen Titel mit einem „X“ beginnt. In meiner Liste findet sich nur dummerweise kein einziges.
Das sind die Momente meines Bücher-Lebens, in denen ich dankbar für meine Entscheidung bin, einen Buchblog zu führen. 😀 Denn jetzt kann ich mein Problem an euch weiterreichen und euch um Hilfe bitten.

Kennt ihr ein Buch, dessen Titel mit „X“ beginnt?

Ich bin für jeden Ratschlag dankbar und bin fast bereit, alles zu lesen, egal welches Genre. Ich will einfach nur diesen Buchstaben abhaken können und außerdem möchte ich flexibel sein und auch mal was Neues ausprobieren, wenn nötig. Laut Regeln zählen Artikel natürlich nicht, sowas wie „Der X-Faktor“ wäre also auch möglich.
Ich danke euch schon einmal für eure Vorschläge und freue mich auf viele neue Buch-Tipps! 😀

Alles Liebe,
Elli

(Bildquelle)

Advertisements
 
 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

14 Antworten zu “01. 01. 2015 – Das Kreuz mit dem X

  1. laberladen

    Januar 1, 2015 at 6:50 pm

    Oh ja, ein Buch mit X, das ist wirklich hart!!

    Ich habe meine Sammlung mal durchgeschaut und bin tatsächlich auf ein einziges Buch mit X gestoßen, nämlich „Xenozid“ von Orson Scott Card. Das ist zum einen Teil 3 einer Reihe und dann z. B. beim großen A… gebraucht für stolze 44,45 € oder noch teurer zu haben. Das kommt dann wohl eher nicht in Frage, falls Du es aber tatsächlich lesen wollen würdest, dann melde Dich doch mal bei mir.

    Weil ich aber schon mal herumgestöbert habe, bin ich auch noch auf „Xanadu“ von Julie Anne Peters gestoßen, das man dort immerhin für 3,01 € bekommt. Das scheint ein Jugendroman zu sein und damit wahrscheinlich flott und leicht zu lesen. Vielleicht ist das was für Dich, um das schwierige X abhaken zu können.

    LG Gabi

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      Januar 2, 2015 at 6:39 am

      Huhu 🙂

      Also ich habe mir „Xenozid“ mal angesehen. Es klingt nach einem der SF-Bücher, von denen meine Mutter immer behauptet, sie wären wie Fantasy auf einem anderen Planeten. Was ich ihr nicht glaube. 😀 Ich komme an diese Art Science Fiction leider (noch) nicht so richtig ran. Da es auch der dritte Teil einer Reihe ist, halte ich es nicht ganz für die passende Wahl. Aber danke, dass du nachgesehen hast. 🙂

      „Xanadu“ ist da schon eher eine Option, weil es, wie du schon sagtest, ein YA-Roman zu sein scheint. Kommt auf die „Vielleicht“-Liste. 😀

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt 1 Person

       
  2. Buchmacherin

    Januar 1, 2015 at 7:12 pm

    Hallo Liebes,

    erst mal ein „Frohes neues Jahr!“, auch, wenn das für dich nicht so besonders ist. 🙂
    Leider fällt mir da auch nicht viel mit „x“ ein.. außer X-Men, falls Comics für dich auch zählen würden.

    Viele Grüße

    Melanie

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      Januar 1, 2015 at 10:18 pm

      Huhu 🙂

      Comics wären eine Lösung, aber doch eher eine Not-Lösung. Für mich besteht die Herausforderung ja darin, diesen Buchstaben genau wie alle anderen zu erfüllen. Ich bin dir trotzdem sehr dankbar und werde es ernsthaft in Betracht ziehen, wenn sich abzeichnen sollte, dass es anders nicht geht. 😉

      Alles Liebe ❤

      Gefällt mir

       
  3. Lara

    Januar 1, 2015 at 7:48 pm

    Sehr schwierig, ich habe nichts gefunden. Kannst du nicht bei deinen Mitchallenger spicken? 😉
    Lg Lara

    Gefällt 1 Person

     
  4. theRealDarkFairy

    Januar 1, 2015 at 8:15 pm

    Ich hab ein Buch mit X am Anfang gefunden… oder eher es hat mich gefunden 😉

    Aber das war auch nur Zufall. Ich habe auch gerade mal gegooglet, aber irgendwie findet man da auch nur doofe Sachen. Sowas wie „XING richtig nutzen“…

    Gefällt 1 Person

     
  5. Caroline

    Januar 1, 2015 at 11:19 pm

    Ein Buch mit „X“ am Anfang kenn ich auch nicht. Ich könnte dir eine Buch-Adaption der Serie „X files“ empfehlen. Manche Stories aus der Serie wurden ja auch als Bücher geschrieben. Ist aber vielleicht nicht so der … Knaller 😉
    Ansonsten „Ex“ von David Ambrose, (ich meine, ausgesprochen klingt´s ja quasi wie nur „X“ ohne E), das ist obendrein ziemlich gruselig, wenn du sowas magst. Ich befürchte aber, da ist auch nicht mehr so leicht ranzukommen…

    Gefällt 1 Person

     
    • wortmagieblog

      Januar 2, 2015 at 6:31 am

      Huhu 🙂
      Ich gehöre leider nicht zu denjenigen, die total verrückt nach Akte X waren, weil ich dafür noch ein wenig zu klein war, als sie bei uns lief. Das heißt, auf ein Buch aus der Reihe würde ich wohl auch lieber verzichten. 😀
      „Ex“ von David Ambrose klingt gut, ist ja eigentlich voll mein Geschmack. Sollte sich nichts anderes ergeben, würde ich darauf zurückgreifen. 😉
      Vielen Dank für deine Tipps! 😀

      Viele liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt mir

       
  6. Aequitas et Veritas

    Januar 2, 2015 at 7:46 am

    Vermutlich gibt’s ein paar Bücher, deren Titel mit „X-Mas“ beginnt?

    Gefällt 1 Person

     
  7. Anna S.

    Januar 2, 2015 at 11:42 am

    Wie wär´s mit einem Buch über Xavier Naidoo? 😀

    Gefällt 1 Person

     

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: