RSS

13. 07. 2014 – Argh, Prioritäten setzen!

13 Jul

Ich weiß, dass ihr das kennt. Ihr alle.
Es gibt Phasen im Leben, da muss man tun, was man eben tun muss und muss das, was man tun möchte, hinten anstellen. So geht es mir im Moment. Ich möchte lesen. Ich möchte bloggen. Ich möchte Fußball gucken. Ich möchte das schöne Wetter genießen. Das sind die Dinge, die ich tun möchte. Dummerweise bin ich vernünftig. nicht-lustig-schuleDeswegen setze ich Prioritäten und lerne stattdessen. Die Klausurenphase ist jedes Semester ein Akt enormer Willensanstrengung für mich. Selbstdisziplin vs. Sorglosigkeit. Zwei Titanen treffen auf einander. Ein Kampf auf Leben und Tod. Blut spritzt. Die Erde bebt. Am Ende triumphiert immer die Selbstdisziplin, aber die Sorglosigkeit gibt nicht so schnell auf. Heimlich ergaunert sie sich winzige Bröckchen Zeit. In der Bahn lesen statt zu lernen. Sie ist die große Verführerin, die mir schmutzig-süße Optionen ins Ohr flüstert, wenn die Selbstdisziplin gerade nicht guckt. Immer wieder lasse ich mich auf die Sorglosigkeit ein; wir werden Verbündete. Sie bringt mich dazu, mit der Selbstdisziplin zu verhandeln und kleine Freiräume zu schaffen. Tango mit meinem Belohnungssystem. „Wenn du auf der Hinfahrt lernst, darfst du auf der Rückfahrt lesen“. „Du lernst, bis das Fußballspiel anfängt“. „Vier Stunden, dann gibt es einen Schokoriegel und eine kleine Pause“.
Das ist Stress. Dieser ständige Kampf, dessen Schlachtfeld mein Kopf ist. Ich mache drei Kreuze, wenn das nächste Woche endlich vorbei ist. Und die Sorglosigkeit und ich Hand in Hand in den Sonnenuntergang reiten.

Also: gebt mir bis nächste Woche Zeit. Dann läuft hier wieder alles normal. Ich verfasse wieder fleißig Rezensionen und habe den Kopf frei für Buch-Gedanken. 😉
Wenn ihr mögt, könnt ihr euch hier gern über ähnliche Phasen eures Lebens auskotzen, denn geteiltes Leid ist halbes Leid. 🙂

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

8 Antworten zu “13. 07. 2014 – Argh, Prioritäten setzen!

  1. theRealDarkFairy

    Juli 13, 2014 at 10:36 am

    Oh, das kenne ich in der Tat nur zu Gut.
    Derzeit bin ich in der (mehr oder weniger) glücklichen Lage, dass ich nur noch eine Prüfung habe. ABER: Danach muss ich dringend meine Masterarbeit schreiben.

    Aber in den letzten Semestern habe ich mich auf meinem Blog auch des Öfteren darüber ausgelassen, wie ätzend das doch alles ist…

    Nächste Woche ist schon wieder rum? Dann kannst du ja dann bei meiner Lesechallenge mit machen 😉 wenn du eh lesen magst, geht das doch nebenbei :p

    Gefällt mir

     
    • theRealDarkFairy

      Juli 13, 2014 at 10:38 am

      Ach mist… mein Gedächtnis ist auch nicht mehr das, was es mal war… Gerade fällt mir auf, das ich ja durch dich überhaupt erst auf die Challenge gestoßen war. Du machst also je schon wo anders mit… Mist… Und ich hatte gehofft einen neuen Teilnehmer zu finden 😦 Wieso mag bei mir keiner mitmachen?

      Gefällt mir

       
      • wortmagieblog

        Juli 13, 2014 at 4:07 pm

        Meine Kurse machen mir in der Regel ja sogar Spaß, aber das blöde Klausur-Lernen ist riesiger Mist. -.- Ich schreibe lieber Hausarbeiten.
        Ich habe mir deine Challenge natürlich angesehen, nur leider überschneidet sie sich so blöd mit der ABC – Challenge von Real Booklover, sonst hätte ich mich direkt bei dir eingeschrieben. Aber du könntest ja deine Challenge hier und auf meiner Challenge-Seite verlinken, damit diejenigen, die das Einschreibedatum von Real Booklover verpasst haben, stattdessen die Chance haben, bei dir mitzumachen. 😉

        Liebe Grüße,
        Elli

        Gefällt mir

         
      • theRealDarkFairy

        Juli 13, 2014 at 4:42 pm

        Uuuh das wäre ne gute idee. Soll ich einfach nen kommentar schreiben? Oder setzt du das rein?

        Auf jeden Fall echt cool^^

        Gefällt mir

         
      • wortmagieblog

        Juli 13, 2014 at 4:46 pm

        Schreib erst mal jeweils ein Kommentar, wenn ich wieder etwas mehr Ruhe habe, stell ich deine Challenge auch gern noch mal als Beitrag vor. 🙂
        Du hast ja keine Teilnahme-Deadline, daher sollte das kein Problem sein, wenn ich erst nächste Woche dazu komme, oder?

        Gefällt mir

         
      • theRealDarkFairy

        Juli 13, 2014 at 6:16 pm

        Nein das wäre meag cool. Dann kommentier ich mal wenn ich wieder am pc bin. Vielen vielen Dank!

        Gefällt mir

         
  2. sanne1978

    Juli 13, 2014 at 7:20 pm

    Huhu,
    ich bin in der beneidenswerten Lage für nix lernen oder büffeln zu müssen und da ich nicht studiert habe, kenne ich das so auch nicht. Andererseits kenne ich schon das hin- und hergerissen sein zwischen Selbstdisziplin und Sorglosigkeit. Die beiden kämpfen bei mir gerade an anderer Stelle bei mir.
    Ich drücke Dir die Daumen, dass die nächste Woche rasch rumgeht und die nervigen Kämpfe aufhören.
    Liebe Grüße
    sanne

    Gefällt mir

     
    • wortmagieblog

      Juli 13, 2014 at 7:22 pm

      Hey Sanne,
      ich danke dir für deine lieben Worte und drücke dir wiederum die Daumen, dass der Kampf zwischen Selbstdisziplin und Sorglosigkeit in deinem Inneren positiv ausgeht. 🙂

      Liebe Grüße,
      Elli

      Gefällt mir

       

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: