RSS

10. 01. 2014 – Wieder eins weniger

20 Mai

Gestern Abend habe ich noch spontan ein weiteres Buch von meiner Wunschliste streichen können: nachdem ich mir die Verfilmung von „City of Bones“ angesehen habe (die übrigens trotz inhaltlicher Abweichungen nicht schlecht war), konnte ich nicht mehr widerstehen und habe mir „City of Ashes“, den zweiten Band der „The Mortal Instruments“-Reihe, bei amazon gekauft. Ja, ich gebe es zu, ich bin schwach und habe der Versuchung nachgegeben. 🙂

Freut euch auf die (hoffentlich bald) anstehende Rezension; ich bin sehr gespannt, ob meine Kritik am ersten Band bezüglich der Tiefe der Figuren sich nun im zweiten Band in Luft auflöst. Der Film hat außerdem ein paar inhaltliche Andeutungen gemacht, auf die ich einfach viel zu neugierig bin, um noch viel länger zu warten. Das gute Stück soll morgen ankommen, leider kann ich nicht direkt mit dem Lesen anfangen, weil ich zuerst noch „The Day of the Locust“ von Nathanael West für die Uni lesen muss. Aber ich schätze, danach werde ich es mir sofort vornehmen und schauen, wie die Geschichte von Clary und Jace weitergeht.

++ACHTUNG: Dieser Beitrag wurde übertragen. Erstellungsdatum ist der 10.01.2014!++

Advertisements
 

Schlagwörter: , , ,

Kommentieren (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung deiner Daten und Widerrufsmöglichkeiten finden sich in der Datenschutzerklärung.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: