RSS

06. 03. 2014 – Sigmund Freud und ich

20 Mai

Durch einen Zufall stolperte ich heute über den Schreibstil-Test der F.A.Z.. Ich war sofort Feuer und Flamme und habe meine Rezensionen, die hier auf meinem Blog veröffentlicht sind, als Textproben eingegeben. Dabei kam natürlich nicht für jede Rezension das Gleiche heraus, doch die Mehrheit ergab, dass mein Stil dem von Sigmund Freud ähnelt. Das amüsiert mich doch stark, denn damit habe ich absolut nicht gerechnet. Ob das nun positiv oder negativ zu bewerten ist… wer weiß? Ich werde mir wohl mal ein Werk von Freud besorgen und es lesen müssen, um unsere Stile zu vergleichen. Weitere Ähnlichkeiten bestehen mit Peter Handke und Max Frisch, was mir sehr schmeichelt, da ich letzteren schon seit meiner Schulzeit für einen brillanten Autor halte. Wenn ihr Lust habt, macht den Test doch auch und teilt mir hier in den Kommentaren euer Ergebnis mit; ich bin neugierig, was bei euch so herauskommt.

Sigmund Freud

 

Artikel dazu aus der FAZ: F.A.Z.-Stiltest: „Ich schreibe wie . . .“ – Bücher – FAZ.

++ACHTUNG: Dieser Beitrag wurde übertragen. Erstellungsdatum ist der 06.03.2014!++

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentieren (Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung deiner Daten und Widerrufsmöglichkeiten finden sich in der Datenschutzerklärung.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: